Eastman Kodak, eine Legende unter Foto-Enthusiasten, bringt seine ersten Tablets heraus – mit Apps für die Bildbearbeitung, aber viel zu schwacher Hardware. Schade.


Es ist ein weit verbreitetes Vorurteil, dass Kompaktkameras nur Urlaubsknipsen seien, die längst vom Smartphone überholt wurden. Fünf ganz unterschiedliche Typen von Kompaktkameras gibt es heute. Fast jeder von ihnen schlägt ein Smartphone in der Bildqualität, viele auch Spiegelreflexkameras.


Unter Kompaktkameras gibt es viele verschiedene Typen. Eine Sonderklasse ist die Outdoor-Kompaktkamera. Die hatte es in den letzten Jahren besonders schwer, sich gegen neuartige Actioncams zu behaupten. Dabei ist für beide Kategorien Platz. Wir zeigen, wo die Unterschiede liegen und wo eine Outdoorcam ihre ganze Stärke ausspielt.


Nachdem ich kürzlich in Norwegen auf die Jagd nach Nordlichtern gegangen bin, wurde ich gefragt, wie man sie am besten fotografieren kann. Deswegen hierzu eine kurze Anleitung, solltet ihr auch einmal in den Genuss kommen, sie zu sehen.


Noch ist der Markt an 360-Grad-Kameras überschaubar – und das, obwohl VR und Rundumblick-Inhalte in den sozialen Netzwerken beliebt sind. Mit der neu vorgestellten Braun Champion 360 könnt ihr sogar baden gehen. Und das zum recht niedrigen Preis.