Berichte über das Aus von Intels Wearable-Abteilung und dem Ende von Jawbone lassen natürlich die Frage aufkommen: War es das schon wieder mit Wearables? Die Antwort fällt weniger drastisch aus. Der große Hype ist zwar vorbei und einige Hersteller geben auf, Wearables werden uns aber erhalten bleiben.


Während Virtual Reality das Abtauchen in fiktive Welten verspricht, möchte Augmented Reality unsere Realität erweitern. Wie das praktisch aussehen kann, zeigt jetzt der Fahrzeughersteller BMW mit seinem Konzept von MINI Augmented Vision. Das ist eine AR-Brille im Stil von Google Glass, die in erster Linie das Autofahren verbessern soll.


Während sich Google vom bisherigen Konzept der eigenen Augmented Reality-Brille Google Glass verabschiedet, hält Sony an der bereits Anfang des Jahres vorgestellten, eigenen AR-Peripherie fest. SmartEyeglass kann sogar schon für einen stolzen Preis vorbestellt werden. Die Frage ist dennoch: Ist es das, was sich Konsumenten wünschen?


Das Holodeck aus zahlreichen „Star Trek“-Serien und den Kinofilmen war offenbar Inspirationsquelle für die Tüftler von Microsoft Research. Herausgekommen ist ein spannender Prototyp namens RoomAlive. Dieser erweckt – wie es der Name bereits verrät – Zimmer zu einem lebendigen Raum voller interaktiver Möglichkeiten.


Ingress ist ein Augmented-Reality-Spiel der Firma Niantic Labs. Dabei handelt es sich um ein Startup innerhalb von Googles Mauern. Man könnte also sagen, Google ist das Zuhause von Niantic. Während das Spiel seit 2012 nur für Android-Nutzer verfügbar war (auch wenn es zwischendurch einen inoffiziellen iOS-Hack gab), soll die App jetzt bereits im App Store […]


Objekterkennung mit dem iPhone 4

Das neue iPhone 4 stellt Usern erstmals neuartige Möglichkeiten mit seiner Objekterkennung zur Verfügung, die teils beeindruckende Effekte erzielt und dem User einen großen Mehrwert bieten kann. Doch wie funktioniert das alles eigentlich? Augmented Reality (AR) heißt das Zauberwort. Was lange eine Spielerei war, ist inzwischen im Alltag angekommen. iPhone-Nutzer sind für Augmented-Reality-Apps bestens gerüstet. […]