Das Unternehmen ist in Paris und in San Francisco ansässig und besitzt Niederlassungen in Tokio und Seoul. Seit mehr als zehn Jahren entwickelt DxO Software und Technologien für die Kamerabranche. Die neue DxO One ist jetzt nach Aussage des Unternehmens die weltweit kleinste 1-Zoll-Sensor Kamera, die direkt mit dem iPhone & iPad verbunden wird.


So mancher wünscht sich wieder etwas mehr Innovationsfreude aus Cupertino, doch Apple beweist allen Skeptikern einmal mehr, dass das Geschäft auch so brummt. Denn im vergangenen Quartal erwirtschaftete der Konzern einen Gewinn, der zum höchsten der Wirtschaftsgeschichte der Welt gehört.


Einfach bezahlen mit dem iPhone: Wenn ein Unternehmen es schaffen könnte, das seit Jahren vor sich hin siechende Hypethema Mobile Payment salonfähig zu machen, dann wohl Apple. Medienberichten zufolge zumindest kooperiert Apple künftig mit den wichtigsten Kreditkarten-Weltkonzernen MasterCard, Visa und American Express, um mobiles Bezahlen mit dem iPhone zu vereinfachen.


Darüber spekuliert wurde bereits seit einiger Zeit, laut einer Meldung von Wired wird es bald zur Realität: Das nächste iPhone von Apple, nennen wir es mal „iPhone 6“, wird wohl mit der Kurzdistanzfunktechnik Near Field Communication ausgestattet sein und könnte dadurch auch für mobiles Bezahlen fit gemacht werden. Beim angekündigten Presse-Event am 9. September wird das […]


Im Rahmen seines „Made for iPhone/iPod/iPad“-Programms sind von Apple die technischen Vorgaben für die Verwendung von Kopfhörern neu definiert worden. Unter anderem sollen dadurch Headphones an die entsprechenden Devices schon bald nicht mehr über die übliche Kopfhörerschnittstelle angeschlossen werden, sondern über den Aufladeeingang. Damit bringt Apple nach dem Kauf von Beats by Dr. Dre mehrere Kopfhörer-Hersteller in […]


Etwas überraschend hat Apple gestern Nacht bereits die stabile neueste Version des mobilen Betriebssystems iOS veröffentlicht. Die neue Version iOS 7.1 bringt einige Neuerungen mit, darunter das vergangene Woche offiziell vorgestellte CarPlay.


Mit einem Software-Update hat Apple eine Sicherheitslücke im Betriebssystem für iPhone und iPad geschlossen. Durch den Bug konnten Hacker oder Geheimdienste Daten abfangen, die über das SSL-Protokoll übermittelt wurden. Inzwischen ist auch bei Mac OS X eine vergleichbare Schwachstelle gefunden worden…


Eigentlich müsste Apple jubeln: Das vergangene Weihnachtsquartal war rekordverdächtig: 51 Millionen iPhones gingen über die Ladentheke – mehr als je zuvor in einem einzelnen Vierteljahr. Und auch iPads verkauften sich mit 26 Millionen Stück im Vergleich zu 23 Millionen im Vorjahresquartal besser. Selbst bei Mac-Verkäufen geht es aufwärts. Die Analysten waren dennoch nicht rundum zufrieden.


Wenn du sie nicht schlagen kannst – dann veröffentliche eine App auf ihrem Ökosystem. So vermutlich Googles Idee hinter der neuen iOS-App Play Movies & TV. Die kann kaum mehr als Spielfilme und (in einigen Ländern) TV-Serien auf iOS-Geräten abspielen. Aber immerhin: Das reicht Google, um sich ein paar Euro extra zu verdienen. Ein Vorteil […]


Die Verkaufsstrategie von Apple scheint aufgegangen zu sein: Bereits am ersten Wochenende nach Einführung der neuen iPhone-Modelle 5s und 5c meldet der Hersteller insgesamt neun Millionen abgesetzte Geräte. Nach Angaben von Apple sei die erste Charge des iPhone 5s inzwischen bereits ausverkauft… Aufgeschlüsselt nach Modellen hat Apple noch keine Verkaufszahlen zu den neuen iPhones 5s […]


Montagmorgen wurde es bekannt – der Chaos Computer Club hat den Fingerabdruck-Sensor des neuen iPhones ausgehebelt. Das mit offenbar einfachsten Mitteln. Man braucht lediglich einen angefeuchteten Abguss des Fingerabdrucks des Besitzers des iPhones und schon kommt man an die Daten des iPhones. Eine Anleitung, wie man solche Abgüsse anfertigt, liefert der CCC gleich noch dazu. […]


Bereits im Juni hatte Apple auf der Worldwide Developers Conference in San Francisco den Start von iTunes Radio für Herbst 2013 angekündigt. Parallel zum Launch von iOS 7 am 18. September ist es nun endlich soweit – wenn auch vorläufig nur in den USA… Für alle mobilen Apple-Geräte mit Retina-Display wird ab 18. September das […]


Apple hat soeben die Einladungen für einen Event in der kommenden Woche verschickt. Das Logo in Mitten bunter Kreise und mit der Bildunterschrift „This should brighten everyone’s day“ deutet darauf hin, dass sich die Gerüchte der vergangenen Wochen bestätigen. In zahlreichen Blogs und Foren kursierten Bilder bunter Plastik-iPhones oder einer goldenen Variante des bisherigen iPhone-Gehäuses […]


Zugreisen soll künftig noch ein Stück komfortabler werden: Eine neue Web-App der Deutschen Bahn zeigt in einer Live-Animation nahezu in Echtzeit an, an welchen Positionen sich fahrende Züge gerade befinden. Erstaunlicherweise verzichtet die DB dabei jedoch auf die Möglichkeiten von GPS… Ein neuer Zugradar der Deutschen Bahn zeigt auf einer Karte, wo sich fahrende Züge […]


Apple wird das neue iPhone voraussichtlich am 10. September vorstellen. Das meldet das für gewöhnlich gut informierte Techblog All Things D. Sollte das stimmen, dürfte sich die Überraschung darüber in Grenzen halten. Spätestens in jedem Herbst, nur manchmal auch ein paar Wochen früher, hat Apple in der Vergangenheit jährlich ein neues iPhone-Modell vorgestellt. Auch was […]


Apple hat gestern Nacht die Finanzzahlen für das abgelaufenen dritte Geschäftsquartal (mit Ende vom 29. Juni) bekannt gegeben. Der Umsatz stieg darin nur noch leicht von 35 auf 35,3 Milliarden US-Dollar. Der Gewinn ging um 22 Prozent auf 6,9 Milliarden US-Dollar zurück. Die Börse war dennoch zufrieden, weil Apple anders als andere IT-Konzerne die Erwartungen […]


Zwei neue Mehrkanal-Receiver mit 4K-Unterstützung sowie einen Blu-ray-Player mit WiFi-Direct-Funktion hat Pioneer jetzt vorgestellt. Mit den Geräten unterstreicht der Hersteller die zunehmende Bedeutung von Ultra High Definition und der kabellosen Einbindung von Unterhaltungs-Equipment ins Heimnetzwerk. Neben der Wiedergabe hochauflösender Audioformate inklusive DSD sowie 192kHz/24bit AIFF, WAV, FLAC und 96kHz/24bit ALAC sind die zwei neuen 7.2-Kanal-Receiver […]


Eine Woche nach der Veröffentlichung der Android-Version des Google Maps-Updates ist jetzt auch für iOS eine aktualisierte Variante verfügbar. Das kostenlos herunterzuladende Programm Google Maps 2.0 ist für den Einsatz auf Tablets optimiert und hält zahlreiche neue Funktionen bereit… Karten lassen sich nach dem 2.0-Update der iOS-Version von Google Maps jetzt auch offline über einen […]


Alle Screenshots automatisch zur Dropbox hochladen? Selbstportraits mit der Kamera ohne Zutun auf Facebook posten? Das ermöglicht nun die neue iOS-App von IFTTT. IFTTT ist ein Dienst aus San Francisco, der es in den letzten Jahren geschafft hat, viele Internetdienste untereinander zu verknüpfen. IFTTT kann gern als Projekt bezeichnet werden, dessen Nutzen man erst so […]


Neue Gerüchte um Apple’s nächstes iPhone: Diesmal spekuliert das renommierte US-Magazin Computerworld aufgrund von Insider-Informationen, dass ein mögliches iPhone 5S mit dem superschnellen Grafikchip Series6 (Rogue) ausgestattet werden könnte, der jetzt von Imagination Technologies vorgestellt worden ist. Die Wahrscheinlichkeit, dass Computerworld Recht behält, ist hoch… Im aktuellen iPhone 5 ist der Grafikchip Series5 von Imagination […]


Es ist eine beschlossene Sache: Nun müssen bald auch iPhone-User für die Nutzung von WhatsApp eine jährliche Gebühr entrichten. Wie bei der entsprechenden Android-App wolle man auch beim iOS-Betriebssystem künftig mit einem Abo-Modell arbeiten, so WhatsApp-CEO Jan Koum. Die Ära der kostenlosen WhatsApp-Nutzung scheint damit zu Ende zu gehen… „Definitiv noch in diesem Jahr“ will […]


Apple hat sein Betriebssystem iOS auf die Version 6.1 aktualisiert. Die neue Variante bietet unter anderem zusätzliche Frequenzen für LTE. Für deutsche User bleibt es dennoch bei der Beschränkung, das High Speed-Netz für iOS ausschließlich über das von der Deutschen Telekom belegte 1800-Megahertz-Band nutzen zu können… Für das iPhone 5, iPhone 4S, iPhone 4, iPhone […]


Für iOS 6 und aktuelle Mac-Modelle hat Apple gut sechs Wochen nach den letzten Aktualisierungen ein weiteres Update veröffentlicht. Damit will der Anbieter mehrere Probleme, die bislang bei WLAN-Verbindungen wiederholt aufgetreten sind, beheben. User hatten oft mangelhaften Empfang bei WLAN-Verbindungen und Verbindungsabbrüche beim iPhone 5 und dem iPad Mini beanstandet. Bei den aufgetretenen Problemen soll das […]