Twitter will seine User verstärkt zum Einloggen animieren – und damit endlich Geld verdienen

Rund 500 Millionen Besucher registriert der Kurznachrichtendienst Twitter jeden Monat auf seiner Site – oft anonym und damit für den Anbieter letztendlich wenig lukrativ. Doch das soll sich künftig ändern, denn Twitter will seinen Usern die Erstellung eines personifizierten Accounts erleichtern – um anschließend mit dann gar nicht mehr unbekannten Besuchern richtig Geld zu verdienen.

Star Wars, Rocky und Co. im echten Leben – YouTuber spielen Blockbuster im Alltag nach

Man nehme eine Szene aus einem bekannten Film, posiere die Schauspieler in eine normale Alltagssituation und lasse sie diese bekannte Szene nachspielen. Wie verrückt manche Geschichten sind, erkennt man erst dann. Die Comedy-Truppe von ImprovEverywhere hat genau das gemacht. Sie nehmen sich Klassiker der Filmgeschichte vor und spielen Szenen draußen nach. Bisher haben sie sich […]

Livestreams mit Tieren: Ein Strauß schlüpft und das ganze Internet schaut zu

Wie viele von uns haben schon einmal einem Strauß beim Schlüpfen zugesehen? Die Wenigsten dürften bei dieser Frage mit „Ich!“ antworten. Seit Sonntag sind es deutlich mehr als zuvor. Am Sonntag deutscher Zeit fand nämlich ein kleines „Internet-Event“ statt. Vor laufender Kamera schlüpfte das kleine Straußenküken „Pip“. Das Event begeisterte insgesamt über eine halbe Millionen […]

Facebooks (nicht ganz uneigennütziger) Plan, das Internet zu allen Menschen zu bringen

„World Wide Web“ bedeutet zwar, dass das Internet in allen Ländern der Welt verfügbar ist, die gleichen Standards und Protokolle verwendet. Es bedeutet aber noch lange nicht, dass alle Erdenbewohner auch online wären. Stolze 2,7 Milliarden Menschen sind es laut Facebook-Gründer Mark Zuckerberg immerhin – übrig bleiben die restlichen zwei Drittel der gut 7 Milliarden […]

YouTube modifiziert demnächst die Live-Streaming-Option

Die Möglichkeit zur Verbreitung von Inhalten per Live-Streaming will YouTube schon bald deutlich ausbauen. Demnächst soll die Option für alle User offen stehen, deren YouTube-Channel mindestens 100 Abonnenten hat… Was bisher nur wenigen Kanälen von YouTube vorbehalten war, soll schon bald deutlich mehr Nutzern der Plattform offen stehen: Eigene Inhalte via Live-Streaming über die Site […]