Machen wir uns nichts vor: Für Cineasten kann der Fernseher nicht groß und hochauflösend genug sein. Wer das nötige Kleingeld aufbringt, sollte einen Blick auf den OLED 77G6P von LG werfen. Nur die 77 Zoll Bilddiagonale hat ihren Preis.


Hauchdünn und bereit für die Massenproduktion: LGs OLED-Displays sollen schon bald den Markt erobern. Was sich Kunden beispielsweise kaufen sollen? Wie wäre es mit einem flexiblen, 55 Zoll großen Fernseher, der nicht einmal 1mm dünn ist und mit Magneten an der Wand befestigt wird?


Erst waren es nur Leuchtmittel, dann Smartphone- und Tablet-Displays, schließlich die ersten Fernseher mit OLED-Technik. 2014 kamen mehr TV-Geräte mit organischen Dioden auf den Markt als je zuvor, endlich auch Fernseher mit größeren Bilddiagonalen. Ein Durchbruch lässt trotz aller offensichtlicher Vorteile der Technologie aber weiter auf sich warten. Warum eigentlich?


LG Electronics bringt als erster Hersteller einen OLED-TV mit dem Betriebssystem webOS in den Handel. Das Gerät mit Curved Display wird allerdings nur bei LG-Fachhändlern zu haben sein. Der Preis ist heiss: Der OLED-Fernseher mit immerhin 55 Zoll Bilddiagonale soll zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von mehr als akzeptablen 2.999 Euro angeboten werden.


Als einer der ersten Hersteller hatte LG Electronics bereits vor einiger Zeit angekündigt, Flexible OLED TVs produzieren zu wollen. Jetzt hat der Hersteller bekannt gegeben, den TV-Markt noch 2014 mit ersten flexiblen OLED-Geräten aufmischen zu wollen. Damit ließe sich der Biegegrad von Curved OLED TVs erstmals individuell an die eigenen Sehgewohnheiten und an die räumliche Umgebung anpassen.


Neben dem 55EA9809 hat LG Electronics ab sofort mit dem 55EA9709 einen weiteren Curved OLED-Fernseher im Programm. Im Gegensatz zum 9809 ist der Kristall-Bildschirmfuß jetzt ganz transparent ohne sichtbar integrierte Lautsprecher. Allerdings bietet auch der 9709 wieder nur ein 1080p-Bild und keine Ultra HD-Auflösung.


Die IFA ist bekanntermaßen immer gut für Superlativen. So zeigt LG Electronics beispielsweise, nach der Präsentation seines ersten flachen OLED-TVs, derzeit auf der Messe den nach eigenen Angaben bislang größten Curved OLED-Fernseher mit UHD-Auflösung. Das superscharfe und leuchtstarke Bild des 77 Zoll-TVs schlägt in der Tat alles bisher Dagewesene… 77 Zoll, also rund einen Meter […]


Bislang hatte LG Electronics lediglich einen konkav gebogenen OLED-Fernseher im Produkt-Portfolio. Jetzt hat der Hersteller bekannt gegeben, auf der diesjährigen IFA in Berlin auch den ersten OLED-TV mit flachem Panel präsentieren zu wollen… Unter der Produktbezeichnung „Gallery OLED TV“ will der koreanische Hersteller LG auf der am 6. September startenden Internationalen Funkausstellung erstmals auch einen flachen […]


Ein Paukenschlag für die TV-Branche: Panasonic will strategische Optionen prüfen, um demnächst aus der Produktion von Plasma-Fernsehern komplett auszusteigen. Auch LCD-TVs sollen nur noch wenige gebaut werden. Man wolle sich voll und ganz auf die OLED-Technik konzentrieren, der man bei dem japanischen Konzern die größten Chancen am TV-Markt der Zukunft einräumt. Seit Jahren ist das […]