BluRay, UHD in 4K oder 8K – eingefleischten Filmfans kann die Qualität nicht gut genug sein. Selbst wenn Netflix, Disney+ oder Apple+ ihre audiovisuelle Ausgabe hochdrehen, ziehen die Streaming-Dienste gegenüber physischen Medien den Kürzeren. Warum, ist schnell erklärt.


Die ersten 8K-Geräte gibt es schon zu kaufen, doch es sind noch wenige. Statt einen Fernseher solltet ihr euch vielleicht einen Beamer holen. Und beim Gaming macht die extrem hohe Auflösung auch am Computer Spaß.


Obwohl Sony zumindest in den USA bereits Titel auf Ultra HD Blu-ray Disc angekündigt hat, hält sich der Konzern mit der Markteinführung eines Ultra HD Blu-ray-Players auffallend zurück. Jetzt zeichnet sich ab: Wer auf die baldige Ankündigung eines Geräts in dem Segment von Sony gehofft hatte, wird wohl enttäuscht.


Es ist eine kleine, zuckersüße und doch mit einem ernsten Unterton versehene Liebesgeschichte, die „Salami Aleikum“ erzählt. Auch wenn diese wunderbare Komödie bereits einige Jahre alt ist, möchten wir ihn als unseren Film der Woche empfehlen.


In „Im Labyrinth des Schweigens“ kämpft ein Anwalt gegen das Vergessen. Was geschah wirklich in Auschwitz und wer war für die schlimmen Taten verantwortlich? Eine packende Spurensuche – jetzt auf Blu-ray und DVD. Unser Film der Woche.


Oft angekündigt, immer wieder verschoben – jetzt aber geht das lange Warten auf die Ultra HD Blu-ray, mit der es endlich möglich werden soll, native UHD-Inhalte über ein physisches Medium in die Heimkinos zu bringen, bald zu Ende. Zuletzt wurde die Verabschiedung der Parameter für die Next-Gen-Disc noch auf „Ende 2015 oder Anfang 2016“ festgelegt. Jetzt aber […]


Von Horrorfilmen lernen, heißt fürs Leben lernen. Denn wer genügend Grusel-Werke überstanden hat, weiß ganz genau: Ein Haus sollte man nur dann kaufen, wenn in diesem niemand ermordet wurde. Das wird Zuschauern in „The Canal“ noch einmal verdeutlicht. Unser Film der Woche – jetzt auf Blu-ray und DVD.