Immer mehr Menschen setzen Google Maps als Navi ein. Dabei haben klassische Navigationsgeräte unbestreitbare Vorteile. Die Hersteller müssten nur mehr aus ihren Möglichkeiten machen, findet Trendblogger Sven Wernicke.


Google Maps, Google News, Google Assistant, Gmail, KI und Deep Learning, die nächste Android-Version – an Neuigkeiten rund um die Dienste des Software-Konzerns mangelt es wahrlich nicht. Das wurde auf der Google I/O 2018 vorgestellt.


Sie sind gekommen, um zu bleiben: Seit knapp zwei Jahren rollen mit dem Ende der Monopolstellung der Deutschen Bahn Fernbusse über unsere Autobahnen. Oft bieten sie dabei günstigere Preise für die Personenbeförderung an als die Schiene. Einer der größten Linienbus-Anbieter in Deutschland ist FlixBus. Der Münchner Anbieter war in einem Test von Stiftung Warentest im […]


Das ging jetzt schnell: Erst im Juni hatte Google für geschätzte 1 Milliarde US-Dollar das Map-Startup Waze übernommen. Google ging es dabei um die Echtzeit-Verkehrsinformationen der Isrealis. Informationen über Unfälle und Staus können von der Waze-Community gemeldet werden und erscheinen direkt auf einer Karte. Diese Informationen hat Google bereits jetzt in die Google-Maps-App für iOS […]