Googles Smart-TV-Stick Chromecast ist eins der erfolgreichsten Produkte auf dem Gebiet der Unterhaltungselektronik im Jahr 2014. Mit dem kleinen HDMI-Stick lassen sich Videos und Audios von einem Smartphone, Tablet oder Computer an ein TV-Gerät streamen. Die Möglichkeit soll da aber nicht halt machen: Mit Google Cast for Audio will Google die Übertragungstechnik in diesem Jahr […]


Im September hatte Microsoft einen Adapter vorgestellt, mit dem sich Bildschirminhalte und Ton auf einen Fernseher oder Beamer übertragen lassen. Der Wireless Display Adapter besteht aus einem HDMI-Empfänger mit Stromversorgung über eine verbundene USB-Schnittstelle; er funkt über Miracast. Nun hat Microsoft einen Starttermin und einen Preis auch für den deutschen Markt bekannt gegeben.


Googles Chromecast ist beliebt: Der kleine Stick kostet weniger als 40 Euro und macht einfache Fernseher zu Smart TVs. Er hat allerdings für einige Nutzer einen Nachteil: Er ist nicht offen. Der Stick streamt vornehmlich Videosignale über Apps aus dem Google-Universum und Googles Chrome-Browser und routet die Daten über Googles eigene Server. Ein neuer Stick […]


Huch, was ist denn da los? Microsoft hat im September gleich zwei Lösungen vorgestellt, um den Inhalt von Smartphones oder Tablets auf einen Fernseher oder einen anderen Bildschirm kabellos zu übertragen. Das neue Produkt nennt sich – etwas hölzern – Wireless Display Adapter, wird in die HDMI-Schnittstelle eines Fernsehers gesteckt und überträgt Bild und Ton […]


Der Begriff Second Screen meint für gewöhnlich das Smartphone oder Tablet, das gleichzeitig beim Fernsehen verwendet wird, um Inhalte, die man im TV-Programm schaut, im Netz weiterzuverfolgen. Hier lassen sich soziale Netzwerke oder Webseiten aufrufen, die weiterführende Informationen bieten. Mit dem Google Chromecast lassen sich Inhalte von den Second Screens auf den Fernseher streamen, und […]


Mozilla bietet sich in immer mehr Bereichen als offene und weniger neugierige Variante im Vergleich zu Googles Produkten an. Jetzt soll auch ein Streaming-Stick für TV-Geräte hinzu kommen. Mozilla-Entwickler Christian Heilmann veröffentlichte Ende vergangener Woche auf Twitter ein Foto des Prototypen und ein Blogger drehte ein kurzes Video, in dem er den Stick kurz vorstellte. […]


Als „Unterhaltungs-Interface“ bezeichnet Google sein neues TV-Betriebssystem, an dessen Finalisierung momentan mit Hochdruck gearbeitet wird. Dabei gehe es darum, „Inhalte zu finden und zu genießen, und das mit einem möglichst geringen Aufwand“, heißt es in einem internen Dokument, das The Verge nun öffentlich gemacht hat. Der Name des Betriebssystems von Google: Android TV.


Google macht langweilige Fernseher schlau: Über den HDMI-Stick Chromecast lassen sich Inhalte von Laptops, Tablets oder Smartphones via WLAN auf einen Fernseher streamen. Nachdem es den Chromecast in den ersten Monaten nur in den USA zu kaufen gab, bringt Google ihn ab heute auch in elf anderen Ländern an den Start. Darunter ist Deutschland, einer […]


In meinem Fernseher steckt seit einigen Wochen ein Chromecast – mit dem ich seit dem ersten Test nicht mehr viel angefangen habe. Denn es fehlen die Apps. Google hat seinen Smart-TV-Stick bislang nur mit der Software einiger Partner in den USA und Eigenentwicklungen für Chrome und YouTube ausgestattet. Das könnte sich jetzt ändern, denn Google […]


Videos vom Smartphone auf den Fernseher streamen und steuern – das ermöglicht unter anderem der Chromecast-Stick von Google, den man über den HDMI-Anschluss des Fernsehers einsteckt. In Deutschland bekommt man den Chromecast bislang noch nicht, aber diese beiden Hacks zeigen, dass die Technik auch auf anderen Bereichen ankommt. Das offensichtlichste Problem, das man als Deutscher […]


Google hat gestern Abend zusammen mit der Neuauflage des Tablets Nexus 7 und Android 4.3 auch einen kleinen TV-Stick vorgestellt, der zahlreiche Fans in den sozialen Netzwerken aufjubeln ließ: Chromecast. Der kleine Stick wird an die HDMI-Schnittstelle eines Fernsehers angeschlossen und streamt Daten per WLAN indirekt über die Cloud. Kosten soll er nur 35 US-Dollar. […]


Google hat heute Abend in San Francisco die Neuauflage seines erfolgreichen Tablets Nexus 7 vorgestellt. Es wird wieder über den Google-Play-Store und einige Händler vertrieben und wohl wieder ab 199 Euro zu haben sein. Im Vergleich zum Vorgänger haben Google und Hardware-Partner Asus die Technik weiter verbessert. Das Touchscreen-Display hat nun eine Auflösung von 1.200 […]