Foto: Logitech

Logitech G-Serie: Mäuse, Tastaturen, Headsets und Speaker für anspruchsvolle Gamer

Die Logitech G-Serie richtet sich an anspruchsvolle Gamer und all diejenigen, die von Tastaturen, Headsets, Lautsprechern, Controllern und Mäusen besonders viel erwarten. Wir fassen für euch zusammen, wo die Besonderheiten liegen.

„Gaming-Produkte für ernsthafte Gamer“ – so beschreibt der Schweizer Hersteller Logitech seine an Spieler gerichtete Peripherie. Das Portfolio umfasst dabei nicht nur Kopfhörer, Tastaturen, Speaker und Gamepads, sondern auch eher ungewöhnliche Geräte, mit denen sich Traktoren, Raumschiffe oder Rennwagen simulieren lassen.

Sicherlich sind Lenkräder und ganze Steuerungskonsolen schwerer Maschinen aufregend, doch letztlich weniger für den (Gamer-)Alltag geeignet, sondern für sehr spezielle Anwendungen. Anders sieht es bei den Keyboards, Headsets und Lautsprechern aus. Die berücksichtigen die Bedürfnisse der Spieler, aber auch all derer, die Profi-Equipment für Arbeit und Freizeit erwarten.

Auch das ist die Logitech G-Serie: Zubehör zum Beispiel für den Landwirtschafts-Simulator. (Foto: Logitech)

Auch das ist die Logitech G-Serie: Zubehör zum Beispiel für den Landwirtschafts-Simulator. (Foto: Logitech)

Logitech G305 – kabellose Gaming-Maus

Gaming ohne Kabel? Was ist mit Latenz, Ungenauigkeiten, Verbindungsabbrüchen? Bei der Logitech G305 kommt die von Logitech stammende Lightspeed-Technologie zum Einsatz. Das ist eine End-to-End-Lösung, bei der optimale Reaktionszeit, Stabilität und Konnektivität im Fokus stehen. Einen Nano-USB-Empfänger bringt man am Rechner an, die Maus besitzt im Inneren einen leistungsstarken Mikroprozessor und Transmitter, die sich um optimale Übertragungsgeschwindigkeiten kümmern. Von USB-Signalraten von 1000 Hz (1ms) ist die Rede.

Die Logitech G305. (Foto: Logitech)

Die Logitech G305. (Foto: Logitech)

Der verwendete HERO-Sensor bietet Auflösungen zwischen 200 und 12.000 DPI, eine maximale Geschwindigkeit von > 400 IPS und eine Beschleunigung von >40G. Die primären Maustasten halten mindestens 10 Millionen Klicks aus – so verspricht es Logitech. Hinzu gesellen sich zwei seitliche Maustasten, eine DPI-Taste und ein Mausrad mit Mittelklick-Funktion. Ihr könnt alle Funktionen mit Hilfe der Logitech Gaming Software auch individuell programmieren.

Des Weiteren verzichtet die Logitech G305 auf unnötigen Schnickschnack. Sie dürfte auch Gelegenheitsspielern aufgrund des dezenten Designs gefallen. Sie ist 99 Gramm leicht und besitzt ein kleines Fach für den Nano-Empfänger, wenn der Nager mal transportiert werden soll. Die zwei nötigen AA-Batterien halten bis zu 250 Stunden durch – das sind bei normalem Gebrauch rund neun Monate. Bis zu fünf DPI-Einstellungen lassen sich in der Logitech G305 sichern und sofort abrufen.

Logitech G513 – Mechanische RGB-Gaming-Tastatur

Bei der Logitech G513 wird deutlich, dass die Verantwortlichen bewusst auf ein übertrieben martialisches Design verzichteten. Die Gaming-Tastatur sieht auf den ersten Blick schick, aber keineswegs überladen aus. Die Aluminium-Legierung sorgt für einen gebürsteten Metallic-Look – durchaus ansprechend.

Ohne große Verzierungen - schick, minimalistisch, hochwertig - die G513. (Foto: Logitech)

Ohne große Verzierungen – schick, minimalistisch, hochwertig – die G513. (Foto: Logitech)

Für Gamer und Experten zählen freilich andere Werte: Die G513 steht in verschiedenen Ausführungen bereit: Die G513 Silver besitzt Romer-G Tactile Switches, die G513 Carbon gibt’s mit Romer-G Tactile, Romer-G Linear oder GX Blue Switches. Für verschiedene Ansprüche erhaltet ihr also die geeigneten mechanischen Switches. Eine extreme Haltbarkeit von 70 Millionen Tastenanschlägen besitzen sie alle.

Schön anzusehen und individuell ist zweifelsohne die RGB-Beleuchtung über das gesamte Farbspektrum. Jede einzelne Taste kann angepasst und mit Animationen versehen werden. Mit Hilfe der neuen Lightsync-Technologie werden Spiele visuell zusätzlich untermalt.

Funktionstasten, zusätzliche Tastenkappen für die wichtigsten Gaming-Keys, Anti-Ghosting-Effekt, programmierbare Makros, ein USB-Durchschleif-Anschluss zum Aufladen mobiler Geräte oder Anstecken eines USB-Sticks – ebenfalls alles dabei. Klar, die Logitech G513 besitzt einen gehobenen Preis, dafür bietet sie aber auch viel fürs Geld.

Logitech G Pro Gaming Headset

Die Besonderheit vom Logitech G Pro Gaming Headset? Die zum Patent angemeldeten Pro-G-Audio-Lautsprecher aus Hybrid-Mesh (Neodym, 20 Hz – 20 kHz, 32 Ohm, 107db Empfindlichkeit). Sie beheben Herstellerangaben zufolge Verzerrungsprobleme und sorgen für klare Höhen sowie saubere Bässe. Surround-Standards wie Windows Sonic und Dolby Atmos werden unterstützt, ebenso bekommt ihr eine passive Geräuschabschirmung aus Kunstleder.

Auffällig ist das große G-Logo. (Foto: Logitech)

Auffällig ist das große G-Logo. (Foto: Logitech)

Das professionelle Kondensator-Mikrofon (Frequenzbereich: 100 Hz-10 kHz) besitzt durch seinen erweiterten Frequenzbereich, den niedrigen Störabstand und eine generell höhere Empfindlichkeit das Potential für klare und deutliche Chats. Ein extra entwickelter Popfilter fehlt nicht.

Schön auch: Das Logitech G Pro Gaming Headset wird mit allen erdenklichen Kabeln ausgeliefert, sodass es nicht nur für den PC geeignet ist, sondern auch für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und VR-Peripherie. Das zwei Meter lange Kabel sollte für den Normalgebrauch vollkommen ausreichen.

Logitech G560 Lightsync PC Gaming Lautsprecher

Wer es einmal erlebt hat, möchte darauf nicht mehr verzichten: Spiele, die durch LEDs um den Bildschirm herum “erweitert” werden. Bei Logitech nennt sich das Feature Lightsync und wird nicht nur bei erwähnter Logitech G513 verwendet, sondern – und da kommt das System sicherlich noch besser zur Geltung – bei den Gaming-Lautsprechern G560.

An den beiden Lautsprechern des 2.1-Systems befinden sich RGB-LEDs, die dynamisch zum dargestellten Spielgeschehen aufleuchten. Diverse Top-Titel, darunter „Battlefield 1“, „Dota 2“, „Fortnite“ oder „GTA V“, werden explizit unterstützt und zeigen noch weitere visuelle Möglichkeiten.

Darüber hinaus sind die G560 Lightsync PC-Gaming-Lautsprecher bestens ausgestattet: 240 Watt (120 Watt RMS) gibt’s auf die Ohren dank der zwei Satelliten und des nach unten abstrahlenden Subwoofers. DTS: X Ultra, also 5.1- oder 7.1 Surround-Sound, gehört im wahrsten Sinne des Wortes zum guten Ton.

Alternativ zu Games könnt ihr auch eure Lieblingsmusik genießen. Ein 3,5mm Port, USB und Bluetooth stehen euch zur Verfügung. Zwischen vier verbundenen Geräten könnt ihr jederzeit flott wechseln – ein praktisches Feature, das heutzutage keine Selbstverständlichkeit ist. Auch hier wird der Raum passend illuminiert.

Der Logitech G560 Lightsync PC-Gaming Lautsprecher lässt sich vielseitig in den heimischen vier Wänden einsetzen – also nicht nur am Windows-Rechner. Er ist auch bei Euronics erhältlich.

Logitech Gaming Software – das bietet sie

Egal, welches Produkt ihr aus der G-Reihe von Logitech auch besitzt –  die Logitech Gaming Software, auch LGS abgekürzt, solltet ihr stets installieren. Das kostenlose Tool lässt euch eure Mäuse, Tastaturen, Lautsprecher, Lenkräder und Headsets individuell anpassen.

Gerade dann, wenn ihr die Lightsync-LED-Effekte erleben wollt, ist die Logitech Gaming Software eure erste Wahl. Genauso lassen sich Maustasten und Keyboard-Makros belegen und erstellen. Durch regelmäßige Updates fügt Logitech weitere Spielprofile hinzu, die sozusagen automatisiert die optimalen Konfigurationen einstellen – also ideale Beleuchtung für den G560 Gaming Lautsprecher oder die G513 Gaming-Tastatur. Ferner haltet ihr so euer Zubehör auf den aktuellsten Stand.

Die Logitech Gaming Software ist also mehr als nur ein Treiberpaket für sämtliche Logitech G-Geräte. Der Download ist kostenlos, erhältlich ist die Anwendung für Windows (ab Version 7) und macOS (ab Version 10.6).

Fragen?

Ihr habt noch Fragen und möchtet wissen, was eSportler von den hier vorgestellten Geräten halten? Unser „CS:Go“-Experte Crisby von Euronics Gaming war für eine Folge von lvl!UP bei Danny im Studio zu Besuch. Gemeinsam schauen sie sich dieses Zubehör an:

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*