Vergleich Galaxy S9 Plus, iPhone 8 Plus, iPhone X

Samsung Galaxy S9 Plus vs. iPhone 8 Plus und iPhone X: Der ultimative Vergleich

Ist das Samsung Galaxy S9 Plus das heimliche iPhone 9 Plus? Unser Vergleich mit dem iPhone 8 Plus und dem iPhone X zumindest zeigt: Ganz abwegig ist der Gedanke nicht. Das S9 Plus liegt von der Ausstattung her irgendwo dazwischen.

Auf dem MWC 2018 hat Samsung das neue Galaxy S9 vorgestellt. Und vielleicht ist es nur der Produktnummer geschuldet. Aber auf mich wirkt das Smartphone wie der halbe Weg zwischen iPhone 8 und iPhone X – also quasi wie das iPhone 9, das es noch nicht gibt.

Deswegen macht ein Vergleich Sinn, aber eigentlich nur zwischen den ähnlich ausgestatteten großen Modellen beider Serien. Unter anderem weil nur diese, sowohl bei Samsung als auch bei Apple, eine Dualkamera spendiert bekommen haben. Wir untersuchen deswegen hier für euch die Unterschiede zwischen iPhone 8 Plus, Galaxy S9 Plus und iPhone X und gehen gleich mal ins Detail:

Galaxy S9+ vs. iPhone 8+ und iPhone X

 Galaxy S9 PlusiPhone 8 PlusiPhone X
Bildschirmgröße6,2''5,5''5,8''
Bildverhältnis18,5:916:919,5:9
Bildschirm-Gehäuse-Verhältnis84,2%67,4%82,9%
Auflösung2880 × 1440 px1920 x 1080 px2436 x 1125 px
HDR-Bildschirmk.A., mögl. HDR 10neinja
Stereo-Lautsprecherjajaja
Audio-Klinkejaneinnein
Dualkamerajajaja
Dualkamera-FunktionWeitwinkel und TeleWeitwinkel und TeleWeitwinkel und Tele
Maximalblendef/1.5f/1.8f/1.8
Variable Blendejein, dualneinnein
Optischer Zoomja, 2xja, 2xja, 2x
Optische Bildstabilisierungja, 2xja, 1xja, 2x
KI-unterstützte Fotosjajaja
4K-Videoja, 30 oder 60 fpsja, 30 oder 60 fpsja, 30 oder 60 fps
HDR-Videoneinneinnein
Zeitlupe max.960 fps bei 720p240 fps bei 1080p240 fps bei 1080p
ProzessorSnapdragon 845
10-Kern
A11 Bionic
6-Kern
A11 Bionic
6-Kern
RAM6 GB3 GB3 GB
Speicher mind.64 GB64 GB64 GB
Speicher erweiterbarja, bis 400 GBneinnein
Animierte Emojisjajaja
Gesichtserkennungjajaja
Fingerabdrucksensorja, auf Rückseiteja, in Home-Tastenein
LTECat. 18Cat. 16Cat. 16
Gigabit-Smartphoneja, bis 1,2 Gbit/sja, bis 1 Gbit/sja, bis 1 Gbit/s
WLAN ac MIMOjajaja
Bluetooth5.05.05.0
Akku mAh3.5002.6912.716
Staub-/WassserschutzIP 68IP 67IP 67
Gewicht189 g202 g174 g
UVP mind.849 Euro909 Euro1.149 Euro

Hier zeigt sich, dass das Galaxy S9 Plus sich von der technischen Ausstattung her tatsächlich irgendwo zwischen iPhone 8 und iPhone X befindet, teils das iPhone X sogar übertrifft. Wenn euch ein solcher Vergleich behagt. Denn natürlich unterscheiden sich die Geräte optisch, haptisch und vor allem bei der Software-Oberfläche.

Samsung punktet mit Dualblende und Superzeitlupe

In Apples iPhones kommt natürlich das aktuelle iOS 11 zum Einsatz, beim Galaxy S9 Plus ist es von Haus aus Android 8.0 mit Samsungs eigener Oberfläche. Samsung punktet im Galaxy S9 (Plus) vor allem mit den ersten Ansätzen einer physikalischen, variablen Blende. Stufenlose Einstellungen erlaubt diese noch nicht, aber immerhin die Wahl zwischen f/1.5 und f/2.4 – was das System je nach Lichtverhältnissen auch gerne automatisch vornimmt. Zumindest diese Dualblenden-Option haben beide iPhones nicht.

Das neue Samsung Galaxy S9 Plus hat eine Dualkamera (das kleine S9 nicht).

Das neue Samsung Galaxy S9 Plus hat eine Dualkamera (das kleine S9 nicht).

Das Galaxy S9 (Plus) beherrscht außerdem Superzeitlupe mit 960 fps. Das allerdings nur für eine Dauer von 0,2 Sekunden und nur bei 720p-Auflösung. Und außerdem hat’s Sony erfunden: schon im vergangenen Jahr im Xperia XZ Premium. Samsung hat sich darüber hinaus bei den animierten AR Emojis offenkundig von Apple und den dort erfundenen Animojis inspirieren lassen.

Optischer Zoom nur für die Großen: ein schwerer Fehler

Samsung wiederum hatte schon im vergangenen Jahr im Galaxy S8 ein nahezu randloses Display, in dem ihr auf Wunsch auch die Android-Steuertasten ausgeblendet konntet. Das Galaxy S9 (Plus) setzt diese Tradition fort. Apple zog hier im iPhone X erst nach. Fairerweise sei aber gesagt, dass Apple im iPhone X über ein gänzlich anderes Bedienkonzept verfügt, was Samsung in der Form nicht anbietet.

Apple iPhone X: Bedienung nur mit Gesten

Apple iPhone X: Bedienung nur mit Gesten

Optischen Zoom haben alle drei hier verglichenen Geräte. Erreicht wird dies über die zweite Linse der Dualkamera, die leider nur in den jeweils großen Modellen Galaxy S9 Plus und iPhone 8 Plus eingebaut ist. Meines Erachtens ist es ein schweres Versäumnis beider Hersteller, eine solche Möglichkeit nicht auch in den (nun auch nicht so) kleinen Galaxy S9 oder iPhone 8 anzubieten. Denn optischer Zoom ist eins der Killerfeatures, das den meisten Smartphones gegenüber einer Spiegelreflex- oder Systemkamera noch fehlt. Das wird in Zukunft noch sehr wichtig werden.

Das gleiche Motiv – ein völlig anderer Hintergrund. Etwas wie das Porträtlicht, das Apple hier der Frontkamera des iPhone X (und auch des iPhone 8 Plus!) spendiert, hat Samsung im Galaxy S9 nicht zu bieten.

Das gleiche Motiv – ein völlig anderer Hintergrund. Etwas wie das Porträtlicht, das Apple hier der Frontkamera des iPhone X (und auch des iPhone 8 Plus!) spendiert, hat Samsung im Galaxy S9 nicht zu bieten.

Beide iPhones unterstützen HDR-Video auch im Display. Samsung macht darüber keine offiziellen Angaben. GSM Arena schreibt, dass das Galaxy S9 (Plus) HDR 10-Videos darstellen könne. Sicher bestätigen können wir diese Information aber noch nicht. Jedes der drei Geräte kann zwar inzwischen 4K-Videos aufnehmen und das sogar mit bis zu 60 fps. HDR-Videos lassen aber mit keinem der drei auch selbst aufzeichnen. Hier hat doch tatsächlich Sony mit dem Xperia XZ2 und dem XZ2 Compact die Nase vorn.

Am besten ist, was euch gefällt

Zumindest von der technischen Ausstattung her rangiert das Galaxy S9 Plus in meinen Augen auf Augenhöhe mit dem deutlich teureren iPhone X und lässt dabei das iPhone 8 Plus hinter sich. Am Ende kommt es aber natürlich nicht nur auf die technischen Eigenschaften an, sondern auf das Gesamtkonzept. Wie gut sind Hard- und Software aufeinander abgestimmt? Welches Gerät macht euch am meisten Spaß? Diese Frage könnt natürlich nur ihr für euch selbst beantworten.

Falls ihr Apple nichts abgewinnen könnt und Samsung definitiv eure Wahl ist, dann interessiert euch vielleicht auch der von meinem Kollegen Sven Wernicke erstellte Vergleich zwischen dem Galaxy S8 (Plus) und dem neuen Galaxy S9 (Plus). Lohnt sich der Aufpreis? Wir sagen es euch.

Bilder: Samsung, Apple

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Ein Kommentar zu “Samsung Galaxy S9 Plus vs. iPhone 8 Plus und iPhone X: Der ultimative Vergleich
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*