Betriebssystem

Die Systemfrage: Welches Betriebssystem ist das Beste?

Das beste Betriebssystem der Welt? Vier Trendblog-Redakteure tauschten sich über die Frage in einer Audio-Konferenz aus. Und die Meinungen darüber, was das Beste ist, gehen erstaunlich weit auseinander.

Vor gar nicht all zu langer Zeit traf ich Kollege Sven Wernicke im Teamchat, und wir kamen auf Betriebssysteme zu sprechen. Alles, nur nicht Windows, war damals (wie heute) mein Motto. Ich experimentierte zu der Zeit gerade viel mit Chromebooks und Linux. Er wolle ja nichts sagen, reagierte Sven höflich, aber er habe eigentlich gar nichts gegen Windows. Das schreibe er zwar, entgegnete ich, aber das könne er ja wohl kaum ernst meinen.

Und so entspann sich eine kleine Diskussion, die wir so schon lange nicht mehr geführt hatten. Denn die Front der traditionellen „Mein Betriebssystem ist besser als deins“-Grabenkämpfe, die wohl jeder schon einmal geführt hat, hatte sich in der Zwischenzeit auf mobile Geräte verlagert. Und auch dort herrschte zuletzt beinahe freundschaftliche Eintracht. Denn jedem, der kein iPhone will, bleibt eh nur Android. Und beide Systeme sind sich über die Jahre immer ähnlicher geworden. Wozu sich da streiten?

Desktop-Betriebssysteme: Bald wieder die Qual der Wahl

Bei Desktop-Betriebssystemen ist dafür seit einiger Zeit wieder Musik drin. Windows 10 läuft solide, macOS auch, Linux hat gewaltig aufgeholt und selbst Chrome OS ist eine denkbare Alternative geworden. Wer will, findet sogar noch weit mehr Optionen für das Desktop-Betriebssystem seiner Wahl.

Ziemlich hübsch, kaum bekannt: Betriebssystem Voyager OS

Ziemlich hübsch, kaum bekannt: Betriebssystem Voyager OS

So entspann sich der Gedanke, wir könnten ja auch einmal live darüber diskutieren. Mit mehreren Redakteuren, und das Ganze aufnehmen und vielleicht sogar online stellen. Die Vorstufe eines Podcasts quasi. Neben Sven und mir zeigte sich auch Kollege Daniel Wendorf so begeistert von der Idee, dass er spontan die Moderation übernahm. Als alten Hasen im Geschäft kamen wir natürlich auch um Kollege Frank Müller nicht herum. Und so trafen wir uns denn eines schönen Nachmittags auf Discord und gingen mit folgenden Positionen ins Gespräch:

Sven: pro Windows
Frank: pro Mac
Jürgen: alles, bloß nicht Windows
Daniel: GEOS + Moderation

Die Systemfrage: der Audiomitschnitt

Was dabei herauskam, ist noch nicht perfekt in Sachen Dramaturgie und Sound. Seht uns das also bitte nach! Es war unser erstes Treffen und seitdem gab es noch weitere, in denen wir alles weiter optimiert haben. Dennoch dachten wir, dass wir unsere tiefgehenden Erkenntnisse über Betriebssysteme auf jeden Fall mit euch teilen sollten. Ihr hättet sonst einiges verpasst. Deswegen findet ihr hier den Audio-Mitschnitt:

Die Moral von der Geschicht sei schon einmal gespoilert: Am Ende will doch nur jeder auf seine Weise glücklich werden. Auch wenn ich Sven damals noch widersprach: mittlerweile an meinem neuen Notebook sehe ich es genauso.

Viel Spaß beim Reinhören! Und sagt uns in den Kommentaren doch gerne, wie ihr die Sache seht. Welches Betriebssystem muss es für euch sein?

Beitragsbild: Michael Gaida

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*