Xiaomi 12 ist endlich da: Die drei Modelle im Vergleich

Xiaomi hat die neue Flaggschiffreihe Xiaomi 12 nun auch für Deutschland präsentiert. Das 12 Pro sticht dabei besonders heraus.

Xiaomi 12 ist endlich da: Die drei Modelle im Vergleich

Xiaomi hat heute die neue Flaggschiff-Reihe Xiaomi 12 endlich auch offiziell für den deutschen Markt vorgestellt. Wir haben uns die Smartphones und deren Datenblätter genau angeschaut, um herauszufinden, für wen sich die neuen Xiaomis lohnen. Dafür haben wir sie auch mit den Vorgängermodellen verglichen. Alle Infos dazu findest du im Video, eine übersichtliche Tabelle der wichtigsten Daten findest du direkt darunter:

Deine Zustimmung zur Anzeige dieses Inhalts

Um diesen Inhalt von YouTube ansehen zu können, benötigen wir deine einmalige Zustimmung. Bitte beachte dabei unsere Datenschutzbestimmungen und die Datenschutzhinweise von YouTube. Über die Cookie-Einstellungen (Link in der Fußzeile) kannst du die Einwilligung jederzeit widerrufen.

Die 12er-Reihe von Xiaomi besteht aus insgesamt drei Smartphones, dem Xiaomi 12, dem 12X und dem 12 Pro. Dabei ist das Xiaomi 12 die Basisversion, das 12X das günstigste und das 12 Pro wird dich am meisten kosten. Die wichtigsten Daten zu den Handys findest du in unserer Tabelle: 

Xiaomi 12Xiaomi 12X Xiaomi 12 Pro 
Display120 Hz, 6,28 Zoll, OLED, FHD+120 Hz, 6,28 Zoll, OLED, FHD+120 Hz, 6,73 Zoll, OLED, WQHD+
ProzessorSnapdragon 8 Gen 1 Snapdragon 870Snapdragon 8 Gen 1 
RAM8 GByte LPDDR58 GByte LPDDR58/12 GByte LPDDR5
Speicher128/ 256 GByte256 GByte256 GByte
Akku4.500 mAh4.500 mAh4.600 mAh
Laden67 W/ 50 W wireless/ 10 W Reverse Wireless67 W/ 50 W wireless120 W/ 50 W wireless/ 10 W Reverse Wireless
KamerasystemHauptkamera: 50 MP, Ultra-Weitwinkel: 13 MP, Tele-Makro: 5 MP, Frontkamera: 32 MPHauptkamera: 50 MP, Ultra-Weitwinkel: 13 MP, Tele-Makro: 5 MP, Frontkamera: 32 MPHauptkamera: 50 MP, Ultra-Weitwinkel: 50 MP, Tele: 50 MP, Frontkamera: 32 MP
Konnektivität5G, Bluetooth 5.2, Wi-Fi 6, NFC5G, Bluetooth 5.1, Wi-Fi 6, NFC5G, Bluetooth 5.2, Wi-Fi 6, NFC

Das Xiaomi 12 und das günstigere 12X sind sich extrem ähnlich. Der größte Unterschied ist der Prozessor. Im 12 hat Xiaomi den Snapdragon 8 Gen 1 verbaut. Das ist der momentan wohl schnellste Smartphone-Chip, das 12X hat den immer noch sehr schnellen Snapdragon 870 spendiert bekommen. 

Abgesehen davon sind die Unterschiede minimal. Das Xiaomi 12 verfügt über Reverse Wireless Charging mit 10 Watt, was das 12X nicht bietet. Dazu bekommst du beim Xiaomi 12 Bluetooth 5.2, während das 12X nur 5.1 bekommt. Weil beide Prozessoren sehr schnell sind, wird der Unterschied im Alltag aber wohl kaum auffallen.

Darum bekommst du mit dem 12X klar das bessere Preis-Leistungs-Verhältnis. Es steht allerdings zu erwarten, dass der schon 1 Jahre alte Snapdragon 870 nicht mehr ganz so lange mit Updates ausgestattet wird. 

Wenn ihr euch für das Xiaomi 12 interessiert, bekommt ihr bei Euronics eine Xiaomi Watch S1 als Vorbesteller-Bonus dazu. Das Bundle könnt ihr euch noch bis zum 28.03.2022 sichern:

Xiaomi 12 Pro: Das sind die Highlights

Das Pro-Modell der 12er-Reihe kann sich noch einmal durch einige Features von seinen kleinen Geschwistern absetzen. Das verfügt als einziges der neuen Phones über ein Display mit WQHD-Auflösung, 12 und 12X müssen mit Full-HD Vorlieb nehmen. 

Dazu kannst du das 12 Pro wesentlich schneller aufladen. Wo 12 und 12X mit maximal 67 Watt laden, lädst du das Pro mit 120 Watt auf. Damit sollte das Gerät in unter 20 Minuten vollgeladen sein. Genauso wie das Xiaomi 11T Pro.

Zusätzlich hat die Kamera mehr Megapixel. Alle drei Linsen des Smartphones haben 50 Megapixel spendiert bekommen, bei den anderen beiden hat nur die Hauptkamera 50 MP. 

Xiaomi 12 Pro, Boot, Mann, Wasser
Mit dem Xiaomi 12 Pro auf dem Boot abhängen? Gar kein Problem. Quelle: Xiaomi

Wie sich die 12er-Modelle im Vergleich mit ihren Vorgängern schlagen, erfahrt ihr im Video oben.

Preise und Verfügbarkeit

Der Vorverkauf für alle drei Geräte startet am 15.03.2022. Der offizielle Verkaufsstart ist der 29.03.2022. Ab dann findet ihr die Geräte auch in den Regalen der Händler. Die Preise sind wie folgt:

  • Xiaomi 12: 8GB + 256GB kostet 849,90 Euro UVP; 12GB + 256GB kostet 899,90 Euro UVP
  • Xiaomi 12X: 8GB + 256GB kostet 699,90 Euro UVP
  • Xiaomi 12 Pro: 8GB + 256GB kostet 1049,90 Euro UVP; 12GB + 256 GB kostet 1149,90 Euro UVP

Fazit: Für wen eignen sich die 12er-Modelle von Xiaomi? 

Wenn das dein erstes Smartphone in der Flaggschiff-Klasse ist, bekommst du mit der 12er-Reihe von Xiaomi gute Smartphones geboten. Soll es nicht das teuerste Modell sein, empfehlen wir das 12X, da das ein deutlich besseres Preis-Leistungs-Verhältnis gegenüber dem 12 bietet. 

Wenn du blitzschnell mit 120 Watt laden möchtest und eine knackige Auflösung zu schätzen weißt, kommst du um das 12 Pro nicht herum. Weitere Technik-Neuheiten hat Xiaomi-Konkurrent Apple erst vor kurzem auf seinem Spring-Event vorgestellt.

Update: Wir haben das Xiaomi 12 mit dem Mi 11 5G verglichen, das Xiaomi 12 Pro mit dem Mi 11 Ultra und das Xiaomi 12X mit dem Mi 11i.

close

Neue Beiträge abonnieren!

Täglich frisch um 17 Uhr im Postfach

Änderungen jederzeit über die Abo-Verwaltung möglich – weitere Themen verfügbar

Jetzt kommentieren!

Schreibe einen Kommentar

*
*
Bitte nimm Kenntnis von unseren Datenschutzhinweisen.