Zocken für den kleinen Geldbeutel: 11 Spiele unter 10 Euro, die Spielspaß versprechen

Zocken muss nicht immer teuer sein! Auch für einen schmalen Taler bekommt ihr schon einiges an Spielspaß. Welche Spiele unter 10 Euro besonders viel für ihr Geld bieten, erfahrt ihr hier.

Indie-Spiele werden oft mit viel Herzblut und dem Spieler im Kopf entwickelt. Aber auch etwas ältere, größere Titel gibt es heutzutage günstig zu erstehen. Beide Kategorien bieten Perlen, die euch stunden- und tagelang unterhalten können. Ich habe Spiele zusammengetragen, die besonders viel Spaß machen und ordentliche Inhalte präsentieren. Die Preise entsprechen dem momentanen Preis auf Stream und können gegebenenfalls schwanken. In der Regel werden Spiele mit der Zeit aber eher günstiger als teurer.

1. Portal & Portal 2

Preis: je 8,19 Euro
Bundle Portal 1 & 2: 12,28 Euro
Release: 2007 & 2011

portal

Die Portal-Gun ist euer wichtigstes Werkzeug in Portal

Portal ist ein Puzzlespiel, das ursprünglich als „Beilage“ zu Half-Life 2: Episode Two erschienen ist. Das Spiel war aber so beliebt, dass Valve sich entschieden hat einen zweiten Teil zu entwickeln. Mit der Portal-Gun könnt ihr Eingangs- und Ausgangsportale erschaffen, durch die ihr selbst gehen oder Gegenstände befördern könnt. So knobelt ihr euch mit immer schwieriger werdenden Rätseln von Raum zu Raum. Mit einer Spieldauer von 3-4 Stunden ist der erste Teil nicht außergewöhnlich lang, dafür kann der zweite länger unterhalten. Und das geniale Spielprinzip macht die relativ kurze Dauer locker wieder wett.

2. Deponia

Preis: 9,99 Euro
Release: 2012

deponia

Das leben auf einer Müllhalde in Deponia

Deponia ist ein Point-and-Click-Abenteuer aus deutschen Landen. Die Entwickler von Daedalic Entertainment aus Hamburg haben hier ein witziges und knallbuntes Erlebnis auf die Beine gestellt. Mit rund zehn Stunden Spielzeit bekommt ihr einiges an Inhalt für euer Geld. Für Point-and-Click-Veteranen ist es ein Must-have-Titel und für Einsteiger in das Genre ist es dank des kleinen Preises eine perfekte Wahl.

3. Hotline Miami

Preis: 8,49 Euro
Release 2012

Hotline-Miami-2

Bei Hotline Miami geht es blutig zu

Bei Hotline Miami geht es brutal zu! Ihr steuert den Protagonisten aus der Helikopter-Perspektive, wo ihr euch von Raum zu Raum mit Baseballschlägern, Katanas und einem großen Arsenal an Schusswaffen gegen unzählige Gegner durchsetzen müsst. Der Kniff dabei ist, dass ihr selbst nur einen Treffer aushaltet. Sterbt ihr, beginnt das Level von vorne. Mit 5-6 Stunden ist Hotline Miami so lang, wie es sein muss, um gut zu unterhalten. Das Gameplay ist rasant schnell und macht höllischen Spaß.

4. Black Desert Online

Preis: 9,99 Euro
Release: 2017

black-desert-online

In Black Desert Online gibt es einiges zu erkunden

Black Desert Online ist ein Massively Multiplayer Online Game (MMO). Das bedeutet ihr spielt mit hunderten anderen Spielern in der gleichen Welt, mit denen ihr euch zusammenschließen, oder gegen die ihr kämpfen könnt. Black Desert erfordert kein monatliches Abo, wodurch ihr für schlappe 10 Euro alle Inhalte des Spiels erkunden könnt. Wenn ihr das ganze Spiel erkunden wollt, seid ihr locker mehrere hundert Stunden beschäftigt. Black Desert biete Mikrotransaktionen an, mit denen ihr zum Beispiel mehr Erfahrung erhaltet. Die sind aber absolut optional.

5. FTL: Faster Than Light

Preis: 9,99 Euro
Release: 2012

ftl-faster-than-light

Eines der vielen Raumschiffe aus FTL: Faster Than Light

Bei FTL steuert ihr ein Raumschiff durch eine zufällig generierte Galaxie und seid auf der Flucht. Ihr springt von einem zufälligen Event zum nächsten, wo Kämpfe, Händler oder andere Ereignisse auf euch warten. Auf der Reise könnt ihr euer Schiff immer weiter upgraden, bis der Endboss besiegt ist oder euer Schiff kaputt. Im Laufe des Spiels bekommt ihr immer neue Raumschiffe und Technologien, die frischen Wind ins Spiel bringen. Durch den sehr hohen Wiederspielwert, könnt ihr euch viele, viele Stunden mit dem Spiel beschäftigen.

6. Terraria

Preis: 9,99 Euro
Release: 2011

terraria

Basenbau ist ein wichtiger Aspekt von Terraria

Terraria bietet einiges an Inhalten für wenig Geld. Am besten kann es wahrscheinlich als 2D Minecraft bezeichnet werden. Ihr baut eure Basis, kämpft, erforscht und grabt euch in die Tiefen der Spielwelt, um wertvolle Ressourcen zu fördern. Mit diesen Ressourcen können dann neue Gegenstände hergestellt werden, die euch stärker machen oder die Basis verschönern. Durch den Sandbox-Ansatz bietet die Welt immer neue Überraschungen. Es wird selten langweilig. Bei Sandbox-Spielen kann der Spieler selbst entscheiden, was er als Nächstes tut, und die Welt frei erkunden.

7. Mini Metro

Preis: 9,99 Euro
Release: 2015

mini-metro

Ein verzweigtes U-Bahn-Netz aus Mini Metro

Wie der Name schon vermuten lässt, ist Mini Metro ein kleines Spiel für zwischendurch. Ihr wählt eine Stadt und habt die Aufgabe, das immer wachsende U-Bahn-Netz der Stadt effektiv auszubauen. Dafür bekommt ihr immer neue Ressourcen wie Tunnel und Haltestellen bereitgestellt. Die Kunst ist es, die Haltestellen sinnvoll zu vernetzen, sodass möglichst viele Fahrgäste schnell an ihr Ziel kommen. Durch immer neue Städte und ein wachsendes U-Bahn-Netz kann Mini Metro lange unterhalten, da es euch stets neue Herausforderungen gibt.

8. Saints Row: The Third

Preis: 9,99 Euro
Release: 2011

saints-row-the-third

Bei Saints Row stehen die Waffen selten still

Der dritte Teil der Saints Row-Reihe lässt es so richtig krachen! Ihr könnt euch das Spiel in etwa wie ein GTA mit mehr Explosionen und mehr Irrsinn vorstellen. In der offenen Spielwelt könnt ihr fahren, fliegen, ballern und die riesige Welt erkunden. Dazu gibt es eine Story die im Einzelspieler- oder Koop-Modus erlebt werden kann. Mit rund 15 Sunden Spielzeit, alleine für die Hauptstory, bietet Saints Row: The Third massig Inhalte für sein Geld. Nebenbei gibt es natürlich noch Nebenmissionen und die freie Erkundung.

9. Golf It!

Preis: 8,99 Euro
Release: 2017

golf-it

Auf eine entspannte Runde Golf mit Freunden

Wer auf der Suche nach günstigem Multiplayer-Spaß ist, hat mit Golf It! das richtige Spiel gefunden. Hier tretet ihr gegen eure Freunde im Minigolf an. Wer die wenigsten Schläge benötigt, gewinnt. Das Spiel kommt mit über 90 Löchern daher, die sofort ausprobiert werden können. Wenn das nicht genug ist, könnt ihr entweder eure eigenen Karten bauen oder auf Karten von anderen Spielern zocken. Durch diesen quasi endlosen Fluss an neuen Inhalten ist das Spiel allemal sein Geld wert.

10. Anno 1404

Preis: 9,99 Euro
Release: 2009

anno-1404

Bei Anno 1404 lassen sich eindrucksvolle Städte bauen

Anno 1404 wird von Fans der Serie oft als einer der besten Ableger gefeiert. Bei Anno besiedelt ihr eine Insel, um dort Ressourcen abzubauen und eine Stadt zu errichten. Allerdings sind auf der Karte noch andere KI-Mitstreiter, die das gleiche tun. Mit diesen könnt ihr Handel treiben oder sie bekriegen, um neue Ressourcen zu ergattern, die es auf euerer Insel nicht gibt. Neben dem Endlosmodus gibt es einen Kampagnen-Modus. Für unter zehn Euro ist Anno 1404 eine uneingeschränkte Kaufempfehlung.

11. Half-Life & Half-Life 2

Preis: je 8,19 Euro
Release: 1998 & 2004

half-life-2

Half-Life sollte jeder Zocker einmal gespielt haben

Trotz des Fakts, dass die Half-Life Spiele schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben, bieten sie immer noch sehr viel für ihr Geld. Mit 10 – 15 Stunden Spielzeit pro Titel liegen die Spiele im guten Mittelfeld. Allerdings kann Half-Life mit Qualität begeistern. Das Gameplay funktioniert auch heute noch einwandfrei und die Atmosphäre ist mitreißend. Wer mit einer etwas altbackenen Grafik leben kann, macht mit den Half-Life-Spielen nichts falsch.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*