Foto: Orbotix

Elektro-Spielzeug für Kinder: Spaß (nicht nur) für die Kleinen

Kleine Roboter, ferngesteuerte Boliden, Vehikel zur Fortbewegung – das heutige Elektro-Spielzeug für Kinder hat viel zu bieten. Das dürfte auch Erwachsenen gefallen.

Früher spielten Kinder mit Holzbausteinen, Hula-Hoop-Reifen und Brummkreiseln. Doch Zeiten ändern sich, was gar nicht mal schlimm ist. Natürlich ist es schön, wenn der Nachwuchs weiterhin seine Kreativität mit Bauklötzen auslebt. Moderne Spielzeuge müssen allerdings nicht im Widerspruch zum Konventionellen stehen, vielmehr offenbaren sich neue Entfaltungsmöglichkeiten für Jungs und Mädels.

Ich hab ein wenig im Angebot von Euronics gestöbert und Ausschau nach einigen attraktiven Elektro-Spielzeugen für Kinder gehalten. Das entdeckte ich dabei…

Drohnen für Kinder

Seit ein paar Jahren bekommen die ferngesteuerten Autos und klassischen Hubschrauber Konkurrenz – von Quadrocoptern, umgangssprachlich Drohnen genannt. Die etwas höherpreisigen Modelle bieten älteren Kindern allerlei Komfortfunktionen, mit denen sie das Flugobjekt gut in den Lüften halten können.

Für den Einstieg in die Welt der Flugobjekte empfehlen sich sehr robuste Varianten. Der Carson X4 Cage Copter (Shoplink) bringt gleich einen Plastikkäfig mit, in dem der Quadrocopter nicht nur geschützt wird, sondern auch zusätzliche Stunts ausführen kann. Das erhöht den Wiederspielwert.

Auch günstige Quadrocopter sollten robust sein. (Foto: Carson)

Auch günstige Quadrocopter sollten robust sein. (Foto: Carson)

Für etwas ambitionierte Kinder würde ich zur Parrot Mambo Mission (Shoplink) tendieren. Diese verfügt über allerlei Sensoren für ein optimales Handling, die Flypad-Fernbedienung für eine genaue Steuerung sowie integrierte Geschicklichkeitsspiele.

Die Mambo Mission ist ein hochwertiges Elektro-Spielzeug für Kinder. (Foto: Parrot)

Die Mambo Mission ist ein hochwertiges Elektro-Spielzeug für Kinder. (Foto: Parrot)

Rollendes Elektro-Spielzeug für Kids

Ihr wisst genau, dass das zu beschenkende Kind eher auf martialische Rennflitzer steht? Auch hier gibt es einige gute Kandidaten, die viel Wert auf Action und Stabilität legen. Sie sollen schließlich einiges aushalten, wenn sie durch Matsch und Schlamm düsen.

Der Jamara Tiger Monstertruck (Shoplink) kommt mit einem 600er Bürstenmotor, Alu-Chassis, einem voll einstellbaren Fahrwerk und sogar Öldruckstoßdämpfer daher. Auffällig sind die bulligen Reifen, der Allradantrieb sorgt sicher für genügend Kraft.

Ein Monster von einem ferngesteuerten Auto. (Foto: Jamara)

Ein Monster von einem ferngesteuerten Auto. (Foto: Jamara)

Nicht für Outdoor-Fahrten geeignet ist der geniale Sphero R2D2 (Shoplink). Ein Fest für Star-Wars-Fans, keine Frage. Aber er hat auch viele clevere Funktionen, Spiele und sogar einen eigenen Charakter zu bieten. Wenn’s der Kollege BB-8 sein soll – der ist sogar als Bundle mit dem Forceband (Shoplink) erhältlich. Der Roboter lässt sich mit diesem ausschließlich mit euren Armbewegungen kontrollieren, also mit der Macht in euch. Garantiert auch für Erwachsene!

Der BB-8 mit Forceband. (Foto: Orbotix)

Der BB-8 mit Forceband. (Foto: Orbotix)

Nicht unerwähnt bleiben sollte Lightning McQueen, der sprechende Rennwagen aus „Cars“. Den gibt’s nämlich als intelligentes Kinder-Spielzeug mit einer Persönlichkeit und sogar sich bewegenden Augen. Der Sphero Ultimate Lightning McQueen (Shoplink) ist ein wirklich einzigartiges Produkt.

Ein Herz für Retro

Seid ihr selbst mit „Super Mario Bros.“ und co. aufgewachsen, wird es irgendwann einmal Zeit, den eigenen Kindern diese Faszination für Pixel-Helden zu erklären. Und was wäre dafür besser geeignet, also das Nintendo Classic Mini NES (Shoplink). Die kleine Konsole enthält wahre Meisterwerke wie „Super Mario Bros. 1-3“, „The Legend of Zelda“ oder „Donkey Kong“. 30 8-Bit-Games sind vorinstalliert – das reicht für viele gemütliche Nachmittage, an denen Groß und Klein gemeinsam vor der Konsole sitzen können.

Sieht wie das Original aus, ist aber kleiner. (Foto: Nintendo)

Sieht wie das Original aus, ist aber kleiner. (Foto: Nintendo)

Wem das zu antiquiert ist, der sollte einen Blick auf das Mini SNES mit „Donkey Kong Country“, „Super Mario World“ oder „The Legend of Zelda: A Link to the Past“ werfen. Hier befinden sich bereits zwei Controller im Lieferumfang.

Für die PlayStation Classic, eine Neuauflage der ersten PlayStation von Sony, sollten die Kinder schon das Teenager-Alter erreicht haben. Auch, weil unter anderem „Resident Evil“ oder „Metal Gear Solid“ ein etwas älteres Publikum ansprechen.

Action auf der Straße

Auch nicht für Winzlinge gedacht, sehr wohl aber für ältere Kids und Teenager sind die kostspieligen und zugegeben sehr spannenden Longboards mit Elektroantrieb. Das Nilox Doc Longboard (Shoplink) bietet eine maximale Geschwindigkeit von 30 km/h und hält rund 20 Kilometer durch.

Für Waveboards solltet ihr etwas sportlicher sein. (Foto: Trade4Less)

Für Waveboards solltet ihr etwas sportlicher sein. (Foto: Trade4Less)

Der Einstieg in die sogenannten Waveboards ist preisgünstiger, doch setzen diese Zweiräder Geschick, Sportlichkeit und Geduld voraus. Ich denke, solche Lösungen wie das Trade4Less Hightech Waveboard (Shoplink) sind ideal für Erwachsene mit Teenagern im Haushalt, die zusammen solch reizvolle Fortbewegungsmittel nutzen wollen.

Spielzeug-Träume

Der Amewi Bagger (Shoplink) aus Vollmetall ist schon ein Traum. Die Arbeitsmaschine im Maßstab 1:14 ist rund 7 Kilogramm schwer und lässt sich so wie das Original steuern. Arm, Schaufel, Aufbau und jede einzelne Kette könnt ihr separat bedienen, es existiert sogar ein Sound- und Rauchgenerator. Genial!

Ein sehr beeindruckendes Spielzeug. (Foto: Awemi)

Ein sehr beeindruckendes Spielzeug. (Foto: Awemi)

Beim Ford Fiesta ST Rally von Traxxas (Shoplink) kann ich mir sehr gut vorstellen, wie sich die Rallye-verrückte Familie um das Spielen mit diesem Rennwagen streitet. Der lizenzierte Racer verfügt über wasserfeste Elektronik, einen Titan 12 Turn 550 Motor und eine Maximalgeschwindigkeit von 50 km/h. Die detailgetreue Replik sieht zudem fantastisch aus, ist aber aufgrund des Preises auch eine Besonderheit. Für vermutlich jedes Alter.

Kein Schnäppchen, dieser Roboter. (Foto: Ubtech)

Kein Schnäppchen, dieser Roboter. (Foto: Ubtech)

Fällt der Ubtech Humanoid Roboter Alpha 1S (Shoplink) eigentlich noch in die Kategorie Elektro-Spielzeug für Kinder? Die Maschine lässt sich individuell programmieren und natürlich steuern.

Mehr als nur Computer

Elektronisches Spielzeug für Jungen und Mädchen ist heute unglaublich facettenreich. Und es muss keineswegs nur eine Konsole, ein Smartphone oder ein Computer sein, um Kinder zu begeistern. Manch andere Produkte regen sogar viel mehr dazu an, selbst aktiv oder experimentierfreudig zu werden. Für mich zählen auch erwähnte Retro-Konsolen (speziell die von Nintendo) dazu, da diese die Geselligkeit und den Spaß innerhalb der Familie steigern können.

Bei Euronics bekommt ihr auch analoges Spielzeug. (Foto: Fanclastic)

Bei Euronics bekommt ihr auch analoges Spielzeug. (Foto: Fanclastic)

Und sollte es doch eher analoges Spielzeug sein – auch da hat Euronics einiges im Angebot. Beispielsweise die an LEGO erinnernden Fanclastic-Baukästen wie das 5-in-1-Set Raumschiffe (Shoplink). Wer mag, nutzt passend zu diesen eine dazugehörige Smartphone-App. Ihr seht schon – ganz ohne moderne Technik geht’s heutzutage kaum noch. Aber wenn die Eltern darauf achten, was die Kinder verwenden und womit sie spielen, muss man dies nicht im Vorfeld verteufeln.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*