Pixel OS für Mac und PC: Raspberry Pi OS auf dem USB-Stick

Das Betriebssystem des Raspberry Pi kann man jetzt als Pixel OS auch auf DVD brennen oder einen USB-Stick ziehen und damit PC oder Mac starten. Mit dem genügsamen Betriebssystem kann man einen Blick auf die Umgebung des Raspberry Pi werfen oder alten Rechnern neues Leben einhauchen.

Raspberry Pi als Desktop-Rechner: Ist das sinnvoll?

Auf der neuesten und leistungsstärksten Variante des Raspberry Pi, dem Raspberry Pi 2B, läuft nicht nur die speziell angepasste Debian-Variante Raspbian, sondern auch eine Ubuntu Desktop-Distribution, Ubuntu MATE für den Raspberry Pi 2. Kann man den kleinen Einplatinenrechner, der ohne Zubehör schon für knapp 40 Euro zu haben ist, jetzt also als echten Desktop-Rechner verwenden? […]