LIFX+: Infrarot-LEDs für ein sicheres Smart Home

Ein wichtiges Element heutiger und zukünftiger Smart Home-Konzepte ist der Schutz vor Eindringlingen in die eigenen vier Wände. Mittels neuer LED-Leuchten möchte Hersteller LIFX die Effizienz aktueller Überwachungskameras deutlich erhöhen.

LIFX+: Infrarot-LEDs für ein sicheres Smart Home

Die neuen Lösungen von LIFX setzen dort an, wo viele für den Hausgebrauch geeigneten Kamera-Systeme an ihre Grenzen kommen. Denn viele Überwachungskameras verfügen zwar über Infrarot-LEDs, um bei Dunkelheit noch ein Bild aufnehmen zu können, nur ist die Reichweite sehr begrenzt. Abhilfe soll die LIFX+ schaffen. Dabei handelt es sich um eine reguläre Lampe mit E27-Sockel, die IR-Licht aussendet, das sich im für Menschen nicht sichtbaren Spektrum befindet.

Infrarot-Verstärkung für Überwachungskameras

Das bedeutet praktisch: Die Qualität der Fotos und Videos, die die hauseigene Überwachungskamera schon aufnimmt, kann durch stärkeres Infrarot-Licht erhöht werden. Oder man vergrößert den Bereich durch besagte LED-Lampe. Alternativ bietet LIFX eine Flutlichtlampe an, die wie die IR-Variante über WLAN kommuniziert und ein Teil des Smart Homes werden kann.

Als reguläre LED-Leuchte einsetzbar. (Foto: LIFX)
Als reguläre LED-Leuchte einsetzbar. (Foto: LIFX)

Die LIFX+ verfügt zusätzlich über RGB-LEDs, sodass sie wie eine ganz normale E27-Leuchte benutzt werden kann – leider nur in Indoor-Bereichen. Für das menschliche Auge unsichtbar ist die Verstärkung des Infrarot-Lichts, von der die Sicherheitskamera Gebrauch machen kann.

Offenbar gibt es (noch) keine Pläne, die LIFX+ nach Europa zu bringen. Dabei wären die LEDs auch hierzulande für viele Menschen interessant. Denn nicht nur Überwachungskameras setzen auf Infrarot bei der Aufnahme, sondern genauso beispielsweise Babycams.

Rund 80 US-Dollar kostet LIFX+, weitere Details erhaltet ihr direkt beim Hersteller.

close

Neue Beiträge abonnieren!

Täglich frisch um 17 Uhr im Postfach

Änderungen jederzeit über die Abo-Verwaltung möglich – weitere Themen verfügbar

Jetzt kommentieren!

Schreibe einen Kommentar

*
*
Bitte nimm Kenntnis von unseren Datenschutzhinweisen.