Haier Duo Dry: Waschmaschine mit zwei Trommeln kann gleichzeitig waschen und trocknen

Der Waschtrockner Haier Duo Dry kann in zwei separaten Trommeln zeitgleich zwei verschiedene Wäschen waschen. In einer der beiden Trommeln lässt sich die Wäsche sogar auch trocknen. Bei geschickter Programmwahl wird so einiges an Zeit gespart.

Was werden Waschmaschinen zukünftig alles können? Sie werden größere Trommeln haben und dank smarter Technologie weniger Energie verbrauchen. Das versprechen die Hersteller auch jetzt schon. Samsung hat in seinen AddWash-Geräten eine Luke in die Tür gebaut, um Wäsche nachlegen zu können. Die Siemens sensoFresh kann Gerüche entfernen, ohne zu waschen. Auch praktisch. Haier dagegen stattet seine Duo Dry gleich mit einer zweiten Trommel aus, eine von beiden kann sogar waschen und trocknen. Das spart einige Gänge in die Waschküche, zumal die Haier Duo Dry auch per WLAN gesteuert werden kann.

Waschen, waschen, trocknen – mit nur einem Klick

Der Waschtrockner Haier Duo Dry misst 128 x 60 x 60 cm und passt dank der Standardbreite in eine Lücke, in der auch vorher schon eine Waschmaschine stand. Nur nach oben benötigt er mehr Platz, denn die beiden Trommeln sind übereinander angeordnet. Die größere kann 8 kg Wäsche waschen und 4 kg trocknen. Darüber befindet sich die zweite, kleinere, die immerhin noch 4 kg waschen kann. Das Konzept ist nicht ganz neu. Zur IFA 2015 hat Haier bereits die Duo gezeigt, die allerdings nur waschen konnte. Zur diesjährigen IFA 2016 wurde nun die Haier Duo Dry vorgestellt – laut Haier der erster Waschtrockner mit Doppeltrommel.

Vor allem Familien werden die Haier Duo Dry zu schätzen wissen, da sich gleichzeitig zwei Wäscheberge reinigen lassen – beispielsweise Feinwäsche oben und unten die Kochwäsche. Beide Vorgänge sind komplett getrennt. In der unteren Trommel kann auch nacheinander gewaschen und getrocknet werden. Soll dies jedoch in einem Gang erledigt werden, darf diese nicht voll beladen werden, sonst wäre der Trockner überfordert.

Mit zwei Wäschen und einem Trockenvorgang lassen sich also drei Durchgänge einprogrammieren, ohne anschließend an der Maschine einen Knopf drücken zu müssen. Zur Auswahl stehen oben 13 und unten 20 Waschprogramme. Es gibt auch verschiedene Optionen zur Fleckentfernung. Bedient wird die Haier Duo Dry über einen 7 Zoll großen Touchscreen oder per Smartphone-App und WLAN.

Langes Leben garantiert – außer für Bakterien

Die beiden Direct-Motion-Motoren wurden direkt mit den Trommeln verbunden und nicht per Riemen. Diese Bauweise soll für einen geringeren Geräuschpegel, geringere Vibrationen und ein langes Leben der Waschmaschine sorgen. Haier gibt darauf eine lebenslange Ersatzteilgarantie. Die maximale Schleuderdrehzahl beträgt bei beiden Trommeln 1500 U/min. Den maximalen Geräuschpegel gibt Haier mit 58 dB bzw. 70 dB an. Um die Abnutzung der Kleidung in der Trommel zu vermeiden sind sie mit einer besonderen Schutzauskleidung versehen, Haier nennt dies Pillow Schontrommel.

Ein Eindringen von Bakterien in die Waschmittelschublade und in die Dichtungen soll durch eine antibakterielle Behandlung (ABT) verhindert werden. Laut VDE-Institut sollen so 99,8 Prozent der Bakterien entfernt werden. Die Smart Dual Spray genannten Wasserdüsen an Tür und Manschette sollen für zusätzliche Sauberkeit sorgen.

Der Waschtrockner Haier Duo Dry mit zwei Trommeln spart bei kluger Beladung sicherlich Zeit. Ob er aber auch Energie spart, wie Haier verspricht, wird aus den Daten nicht ganz klar. Eingeordnet wurde der Waschtrockner bloß in die Energieeffizienzklasse B.

Was Haier in Küche und Waschküche sonst noch zu bieten hat, haben wir euch in einem separaten Artikel vorgestellt.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*