Die Roccat Vulcan 122 Gaming-Tastatur: Mein Highlight 2020

Ich stelle euch in einem kurzen Rückblick mein Highlight-Produkt des Jahres 2020 vor: Die Roccat Vulcan 122.

Die Roccat Vulcan 122 Gaming-Tastatur: Mein Highlight 2020

Allgemein hat das Jahr 2020 einen schlechten Ruf. Die Phrase „Nächstes Jahr wird alles besser“ habe ich dieses Jahr schon öfter gehört. Aber ich sehe gerne das Positive, gerade in schwierigen Situationen. Als Gamer hat die Corona-Pandemie mir die Gelegenheit gegeben, mehr Zeit mit Videospielen zu verbringen.

Darum ist mein Produkt-Highlight des Jahres die Vulcan 122 Aimo Gaming-Tastatur.

Die schönste Gaming-Tastatur auf dem Markt

Wenn wir mal ehrlich sind, haben moderne Gaming-Tastaturen fast immer die gleichen Features. Die Hersteller werfen mit Begriffen wie N-Key-Rollover, 5-Zonen-RGB-Beleuchtung, Anti-Ghosting, interner Speicher auf sieben Profilen, die schnellsten Switches im Universum und mehr um sich. Ich habe schon viele Gaming-Tastaturen getestet und beschäftige mich seit längerer Zeit mit Gaming-Hardware im Allgemeinen. Gerade bei den Tastaturen fällt mir immer wieder auf: Die Features moderner Keyboards unterscheiden sich kaum voneinander.

Wodurch kann und sollte sich eine Tastatur also dann von ihren Konkurrenten unterscheiden? Der deutsche Hersteller Roccat hat eine Antwort darauf gefunden: Qualität und Design. In Sachen Features ist die Vulcan 122 nichts Besonderes. Sie hat ähnliche Eigenschaften wie andere moderne Gaming-Tastaturen. Beim Design und der Qualität kann sie sich aber absetzen.

Die durchsichtigen Keycaps sind ein Highlight der Vulcan 122.

Die Aluminium-Platte in Kombination mit den durchsichtigen Keycaps geben der Tastatur einen einzigartigen und hochwertigen Look. Dazu sorgen beide Elemente dafür, dass die RGB-Beleuchtung noch einmal verstärkt wird. Die Alu-Platte reflektiert die Beleuchtung, die bunt und hell durch die Keycaps hindurch scheint.

Auch die Verarbeitung ist auf einem hohen Niveau. Die Tastatur ist stabil und hat ein ordentliches Gewicht, ohne dabei zu schwer zu sein. Ich nutze die Vulcan 122 mittlerweile ungefähr ein dreiviertel Jahr und habe noch keine Probleme mit defekten Funktionen, Tasten oder Features gehabt.

Einfach schick: Die Vulcan 122.

Roccats Gaming-Tastatur ist mein Highlight-Produkt des Jahres 2020, da sie sich geschickt von der Konkurrenz abhebt, sehr gute Qualität bietet und technisch auf dem aktuellen Stand ist.

Unseren ausführlichen Test zur Tastatur findet ihr hier:

Bonus Highlight: Blackube AA wiederaufladbare Akkus

Neben meiner neuen Tastatur habe ich dieses Jahr noch ein zweites Highlight-Produkt entdeckt. Das sind die wiederaufladbaren AA-Akkus von Blackube. Sie begeistern mich, da sie wie normale AA-Batterien funktionieren, ich sie aber mithilfe des mitgelieferten USB-Kabels ganz bequem an meinem PC aufladen kann.

Die Blackube Akkus sind wirklich praktisch.

So muss ich mir nicht ständig neue Batterien kaufen oder nach dem passenden Ladegerät suchen. Ich habe die Möglichkeit, die AA-Akkus auf einfachste Art und Weise zu laden. Das kommt mir vor allem bei meinem Xbox One Controller zugute. Vorher habe ich immer neue Batterien dafür gekauft und fleißig ausgetauscht, da der Controller leider immer noch nicht mit einem Akku-Pack ausgeliefert wird.

Mit den Blackube Akkus kann ich diese schnell austauschen und wieder aufladen. Natürlich passen die AA-Akkus in alle Geräte, die AA-Batterien benötigen. Ich finde, die Akkus sind eine sinnvolle Alternative zu klassischen Batterien, weshalb sie mein Bonus-Highlight-Produkt 2020 sind.

close

Neue Beiträge abonnieren!

Täglich frisch um 17 Uhr im Postfach

Änderungen jederzeit über die Abo-Verwaltung möglich – weitere Themen verfügbar

Jetzt kommentieren!

Schreibe einen Kommentar

*
*
Bitte nimm Kenntnis von unseren Datenschutzhinweisen.