Apple mustert altes Apple TV aus: Sichert euch noch schnell den günstigen Einstieg in die Streaming-Welt!

Das Apple TV der dritten Generation wird langsam ausgemustert. Seid ihr bisher noch nicht in den Genuss allerlei Streaming-Angebote gekommen, erhaltet ihr so einen günstigen Einstieg, der sich lohnt.

Im Herbst 2015 erschien die vierte Generation des Apple TV, das über die Sprachsteuerung Siri verfügt und das Installieren neuer Apps für weitere Funktionen oder Spiele bietet. Auch besitzt das Gerät eine verbesserte Fernbedienung. Aber: Mit einem Preis von mindestens 180 Euro ist der Mediaplayer aus Cupertino nicht gerade günstig. Gerade für Einsteiger könnte das zu Beginn etwas zu viel sein.

Das neue Modell ist verhältnismäßig teuer. (Foto: Apple)

Das Apple TV der 4. Generation ist deutlich teurer. (Foto: Apple)

Apple TV im Angebot

Vielleicht ist daher das mittlerweile vier Jahre alte Apple TV der dritten Generation wirklich ein guter Start in die facettenreiche Welt des Streamings? Bei Euronics ist der Player aktuell für 79 Euro erhältlich. Apple selbst verkauft das Vorgängermodell neuerdings gar nicht mehr neu, sondern nur noch als generalüberholte Variante. Trotzdem: Möchtet ihr nicht allzu viel Geld ausgeben, kann man den Player nach wie vor empfehlen – so lange Apple den Support nicht einstellt. Bis dahin dürften noch viele Monate ins Land ziehen, da Händler das Gerät nach wie vor anbieten.

Ein günstigerer Einstieg. (Foto: Apple)

Apple TV der dritten Generation: Ein günstigerer Einstieg. (Foto: Apple)

Das betagte Apple TV bietet genügend Elemente, die euch unterhalten dürften. So erhaltet ihr vollen Zugriff auf iTunes mit Filmen und Musik. Zudem könnt ihr einfach und bequem die auf dem iPhone geschossenen Fotos betrachten. Besonders spannend ist das Aiplay Mirroring, bei dem ihr Inhalte von eurem iPad oder iPhone komplett auf dem großen Fernseher spiegeln dürft. Das gilt auch für Apps. Zusätzlich sind bei Apple TV von Anfang an Anwendungen wie Netflix vorhanden. Auf Apple Music muss man regulär verzichten, über besagtes Airplay bringt man aber noch sehr viele weitere Medien auf die unscheinbare Box.

Es ist schon klar: Eine rosige Zukunft hat das Apple TV 3G nicht, da Apple mit der Ausmusterung begonnen hat. Und dennoch ist die Streaming-Maschine gerade aufgrund ihres Preises noch eine Empfehlung für diejenigen, die in den Bereich „Streaming“ hineinschnuppern wollen und eine Vorliebe für Apple-Produkte besitzen. Für deutlich unter 100 Euro geht’s schon los.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*