Aiptek: Frische Projektor-Konzepte auf der CeBIT 2016

Eine kleine Erweiterung verwandelt herkömmliche Projektoren in riesige Interaktionsflächen. Und auch den ersten mobilen Beamer mit HD-Auflösung möchte Hersteller Aiptek auf der CeBIT 2016 Mitte März vorstellen.

Mit dem Flicks präsentiert Aiptek ein erstaunlich facettenreiches Gerät. Denn eigenen Aussagen zufolge handelt es sich um den ersten mobilen Beamer mit integriertem Akku, der über eine HD-Auflösung verfügt. Mit Stereo-Lautsprechern und einer Helligkeit von 700 Lumen soll er privat und beruflich eingesetzt werden können – auch bei Tageslicht. Über Bluetooth werden Audio-Inhalte vom Smartphone oder Tablet gestreamt, Videos werden über den HDMI-Eingang dargestellt. Auf den Fotos sieht das gute Stück eher wie ein transportabler, stylischer Lautsprecher aus – eine durchaus reizvolle Idee, wenn die verbauten Speaker etwas taugen.

Schicker Speaker und Beamer in einem Gerät. (Foto: Aiptek)

Schicker Speaker und Beamer in einem Gerät. (Foto: Aiptek)

Der verwendete Akku hält bis zu vier Stunden (Film) durch, der DLP-Chip stammt von Texas Instruments. Im März 2016 wird das Gerät für 699 Euro (UVP) hierzulande erscheinen.

Riesige Touchscreen-Fläche

Eine Ecke ungewöhnlicher ist der sogenannte DG-VTa-Dongle. Dieser wird direkt an einen HDMI-Port eines Projektors angeschlossen. Automatisch wird die gesamte Projektionsfläche zu einem interaktiven Touchscreen-Bildschirm, der mit einem mitgelieferten Stift bedient wird. Dieser dient als Sensor, der von DG-VTa wahrgenommen wird. Wischgesten und Eingaben sind damit Aiptek zufolge gar kein Problem, zum Beispiel Zoomen. WIFI ist auch mit dabei, sodass man Inhalte schnurlos zum Projektor schicken kann. Kompatibel ist der Dongle zu nahezu allen Smartphones mit Android-Betriebssystem.

Interessanter Ansatz. (Foto: Aiptek)

Interessanter Ansatz. (Foto: Aiptek)

Im Mai 2016 wird der DG-VTa für 249 Euro (UVP) erscheinen. Beide Geräte zeigt Aiptek ebenfalls auf der diesjährigen CeBIT in Halle 15 am Stand G66.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*