Sattere Farben, ein helleres Bild und hohen Kontrast – das bieten bereits die Hisense-Fernseher mit ULED 2.0. Mehr Details auch bei großen Unterschieden in der Helligkeit ermöglicht nun die zur IFA 2016 vorgestellte Version ULED 3.0.


Mit seinen als ULED-TVs bezeichneten Fernsehern will der chinesische Hersteller Hisense fortan einen ganz eigenen Weg der Panel-Technik beschreiten. Mit ULED sollen die herkömmlichen OLED-Spezifikationen bewusst umgangen und trotzdem auf Fernseh-Displays mit LED-Hintergrundbeleuchtung Kontrastwerte erreicht werden, wie sie sonst eben nur der OLED-Technik vorbehalten sind. Auf der diesjährigen IFA wird Hisense das erste ULED-Modell für […]