IFA 2014: Philips und TCL zeigen auf der Messe erstmals die neuartigen „Dolby Vision”-TVs

Eine Bildhelligkeit und lebensechte Farben, wie es sie auf einem Fernseher noch niemals gegeben hat – die Ankündigungen von Dolby für das neu entwickelte TV-Wiedergabesystem Dolby Vision sparen nicht mit Superlativen. Auf der IFA können Sie die neue Display-Technik nun selber unter die Lupe nehmen – und Fernsehbilder in einer neuen Dimension erleben.

Erste Blu-ray-Discs mit Dolby Atmos und Fernsehgeräte mit Dolby Vision in den Startlöchern

Das Multikanalverfahren Dolby Atmos erobert die Heimkinos. Nach ersten kompatiblen A/V-Receivern verschiedener Hersteller werden ab Herbst auch Blu-ray-Discs mit Dolby Atmos-Track verfügbar sein. Anfang 2015 wird Dolby außerdem erstmals TV-Geräte mit der Bildtechnologie Dolby Vision im Markt einführen. Damit will das Unternehmen Fernsehbilder erzeugen, die dem Original so nahe kommen wie noch kein System zuvor.