Samsung Galaxy Note 7: Austauschprogramm gestartet – das solltet ihr wissen

Fehler passieren. Auch Samsung. Nun startete auch in Deutschland das Austauschprogramm für das Samsung Galaxy Note 7. Das müsst ihr wissen.

Samsung Galaxy Note 7: Austauschprogramm gestartet – das solltet ihr wissen

Zuerst war von explodierenden Smartphones in den USA die Rede, kurze Zeit später folgte die Bestätigung seitens des Herstellers: Das neue Samsung Galaxy Note 7 besitzt Probleme mit dem verbauten Akku. Die Anode und Kathode sind offenbar aufgrund eines fehlerhaften Herstellungsprozesses verbunden, was zu einer Überhitzung führen kann. Ja – das ist potentiell gefährlich, zum Beispiel wenn man das Gerät bei sich trägt.

Das Flaggschiff hat Probleme. (Foto: Samsung)
Das Flaggschiff hat Probleme. (Foto: Samsung)

Samsung betont, dass nur ein sehr kleiner Teil der weltweit ausgelieferten Telefone betroffen sei. Zur Sicherheit werden alle auch hierzulande verkauften Handys zurückgerufen bzw. ausgetauscht. Natürlich kostenlos.

Das müsst ihr tun

Wer das Galaxy Note 7 vorbestellt haben sollte und es bisher nicht erhalten hat, wird in Kürze sein funktionsfähiges Smartphone erhalten. Dieses muss nicht mehr ausgetauscht werden, da es sich um ein Modell mit einem korrekten Akku handelt. Aktuelle Besitzer eines Note 7 dagegen sollten die weitere Verwendung des Telefons möglichst vermeiden und sich direkt an Samsung wenden. Via Webformular oder telefonisch (06196 934 0 262, Mo.-Fr. von 8-21 Uhr, Sa. von 9-17 Uhr und So. von 10-18 Uhr) kann der Austausch des Telefons vereinbart werden. Auch bietet Samsung bei Bedarf ein Leihgerät an.

Wichtig: Für das Austauschprogramm benötigt ihr die IMEI-Nummer eures Note 7, an die ihr über die Tastenkombination *#06# gelangt. Schreibt diese auf, bevor ihr das potentiell defekte Gerät bis zum Wechsel ausschaltet.

Alle weiteren Details erhaltet ihr direkt bei Samsung auf der extra eingerichteten Webseite.

close

Neue Beiträge abonnieren!

Täglich frisch um 17 Uhr im Postfach

Änderungen jederzeit über die Abo-Verwaltung möglich – weitere Themen verfügbar

Jetzt kommentieren!

Schreibe einen Kommentar

*
*
Bitte nimm Kenntnis von unseren Datenschutzhinweisen.