Honor 6X: Die Smartphone-Mittelklasse wird immer besser

Es ist schon erstaunlich: Was vor noch nicht allzu langer Zeit als Highend-Smartphone bezeichnet wurde, befindet sich mittlerweile in der preisgünstigen Mittelklasse. Deutlich wird dies beim Honor 6X.

In China wurde kürzlich das Honor 6X angekündigt. Der Nachfolger des auch hierzulande erhältlichen Honor 5X wird im Heimatland preislich ab umgerechnet 150 Euro beginnen.

Eine erstaunlich niedrige Summe, wenn man auf die technischen Daten des Honor 6X schaut. So verbaut das zu Huawei gehörende Unternehmen einen 5,5 Zoll großen IPS-Bildschirm mit Full-HD-Auflösung (1080×1920 Pixel) und 2.5D Curved Glass. Angefeuert wird das Telefon von einem Octacore-Prozessor, einem Kirin 655. Mindestens 3GB RAM, 32GB Flash-Speicher, Fingerabdrucksensor, Dual-SIM-Slot und eine 8 Megapixel-Kamera werden eingesetzt.

Viel Technik für wenig Geld. (Foto: Honor)

Honor 6X: Viel Technik für wenig Geld. (Foto: Honor)

Interessant ist zweifelsohne die 12 Megapixel-Kamera mit einer Linse, die aus sechs Teilen besteht. Eine zweite Kamera auf der Rückseite mit 2 Megapixel-Sensor dürfte ähnlich wie beim Honor 8 für deutlich bessere Aufnahmen sorgen. Dazu gesellen sich ein Phase-Detection-Autofokus und extra große Pixel (1,25 Mikometer).

Kommt das Honor 6X nach Deutschland?

Zwar nennt Honor bisher keine Details zu einem möglichen Deutschlandstart, aber ein Release hierzulande ist sehr wahrscheinlich. Dann sicherlich auch zu hierzulande üblichen Marktpreisen. Aber auch bei geschätzten 250 Euro bzw. womöglich mehr für das größere Modell mit 4GB RAM und 64GB Flash-Speicher für vielleicht 350 Euro bewegt sich das Android 6-basierte Handy in einem Bereich, der vor noch nicht allzu langer Zeit von Highend-Vertretern besetzt wurde. Achtkern-Chip, Full-HD-Display, hochwertige Kamera – letztlich ist dies doch genau das, was man sich wünscht. Und das zu einem ansprechenden Preis.

Jetzt muss Honor nur noch das Honor 6X für hiesige Gefilde ankündigen.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*