Siemens EQ.9

Siemens EQ.9 connect S900: Der Kaffeevollautomat mit Playlist

Du hast Gäste im Haus und alle wollen Kaffee? Dann verbringst Du gefühlt die nächste halbe Stunde damit, aufs Knöpfchen zu drücken. Mit der smarten Kaffeemaschine EQ.9 connect S900 von Siemens und ihrer CoffeePlaylist gehört das endgültig der Vergangenheit an.

Mit dem neuen EQ.9 Kaffeevollautomat setzt Hersteller Siemens voll auf das bewährte HomeConnect System. Mit Siemens Home Connect steuerst Du Deine Kaffeemaschine von jedem Ort der Welt – ganz komfortabel mit der schlanken Home Connect App. So kannst Du auch eine eigene CoffeePlaylist erstellen, bei der Du mehrere Getränkewünsche auf einmal eingeben kannst, die nacheinander zubereitet werden. Das ist zum Beispiel ideal, wenn viele Gäste im Haus sind: Die Maschine erledigt die Zubereitung von allein, Du wechselst einfach nur die Tassen ein und servierst Deinen Gästen köstliche Kaffeespezialitäten. Das beste: Die Getränke werden individuell mit dem Namen der Gäste versehen – Du musst Dir die einzelnen „Bestellungen“ also nicht einmal mehr merken.

Siemens EQ.9 S900: Kaffeespezialitäten aus aller Welt

Mit der Siemens EQ.9 connect S900 trinkst Du aber nicht nur die bekannten Spezialitäten wie Kaffee, Cappuccino oder Latte. Mit der CoffeeWorld Funktion der Home Connect App sind darüber hinaus 18 neue internationale Kaffeekreationen wählbar – vom indischen Kaapi über den kolumbianischen Cortado bis hin zur Wiener Melange. Natürlich hast Du bei jeder Sorte auch die Möglichkeit, individuelle Einstellungen vorzunehmen, beispielsweise die Stärke, die Menge oder die Temperatur zu beeinflussen. Praktisch: Einmal eingespeichert, können bis zu sechs Nutzer ihren individuell gestalteten Lieblingskaffee künftig einfach per Knopfdruck beziehen.

Mit ihrem sensoFlow System hält die EQ.9 S900 die Wassertemperatur während des gesamten Brühvorgangs im idealen Bereich zwischen 90 und 95 Grad Celsius – perfekt, um die Aromastoffe aus dem Kaffee zu lösen und einen idealen Espresso zuzubereiten. Mit der aromaIntense Technik hingegen beeinflusst Du die Geschwindigkeit des Brühvorgangs: Fließt das Wasser langsamer, intensiviert sich der Geschmack. Oder Du entscheidest Dich für die Extraportion Power am Morgen und nutzt die aromaDouble Shot Funktion: Hier sorgen zwei Mahl- und Brühvorgänge für extra starken Kaffee.

Die Technik der Siemens EQ.9 S900

In der Siemens EQ.9 Serie arbeitet eine Spindelbrühgruppe und ein hochwertiges aromagekapseltes Keramik-Mahlwerk, das vor allem in Bezug auf die Lautstärke seinesgleichen sucht. Dank der durchdachten Gerätebauweise und einer optimierten Dämmung gehört die EQ.9 S900 zu den leisesten Kaffeevollautomaten von Siemens. Da zu einer smarten Kaffeemaschine auch ein schlaues Mahlwerk gehört, wurde dieses mit dem coffeeSensor System ausgestattet: Es passt die Mahldauer automatisch an die jeweilige Bohnensorte an – egal welche Bohnen Du verwendest, der Geschmack bleibt gleichbleibend gut.

Siemens EQ.9 S900: Optik und Design

Bei der hochwertigen EQ.9 Serie legt Siemens großen Wert aufs Design. Die S900 überzeugt mit ihrem zeitlos modernem Edelstahl-Look und der wertigen Verarbeitung. Entnehmbare Komponenten (z.B. die Brühgruppe) sitzen fest und sicher und lassen sich bei Bedarf, beispielsweise zur Reinigung, einfach entfernen. Alle Einstellungen und Auswahlmöglichkeiten lassen sich bequem über das farbige TFT-Display eingeben bzw. ablesen.

Leichte Reinigung beim Siemens Kaffeevollautomat

Die Siemens EQ.9 S900 kommt mit einer 15.000 Tassen Garantie – der Hersteller garantiert gleichbleibenden Geschmack von der ersten bis zu 15.000 Tasse. Um die Langlebigkeit zu unterstützen, kannst Du den Kaffeevollautomaten ganz einfach selbst reinigen: Die Brühgruppe lässt sich entnehmen und unter fließendem Wasser abspülen. Auch das Milchsystem reinigt sich fast von allein und sorgt mit einer vollautomatischen Dampfreinigung nach jedem Getränk für optimale Hygiene. Hinzu kommt noch ein Entkalkungsprogramm.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …