Carrera bringt Style in Küche und Bad

Wie Severin macht auch Carrera in Elektrokleingeräten: Haartrockner, Bartschneider, Stabmixer. Doch größer könnte der Unterschied nicht sein. Carrera hat den Style von Berlin-Mitte oder der Schanze.

Für mich war Carrera lange bloß eine Rennbahn – keine Kleingeräte für Küche und Bad. Dabei ist das Design gar nicht durchschnittlich, sondern unverkennbar: viel Grau, ein wenig Gelb; ein bisschen kantig, aber männlich soll es auch nicht sein. Carrera selbst spricht von Omnisex (siehe Video unten). Gleichermaßen für Mann, Frau und alle Geschlechter, die es sonst noch geben mag, sollen die Produkte sein. Und das erzählt natürlich nicht ein Firmensprecher, sondern ein Model mit perfekt frisiertem Bart und reichlich Tattoos auf dem freien Oberkörper. Auch die Frauen tragen Undercut und breite Schultern. Wie in den achtziger Jahren. Die Welt von Severin ist das nicht.

Kleingeräte für den Hipster

Die Produkt-Palette von Carrera ist recht überschaubar. Für das Styling der Haare gibt es mehrere Haartrockner, einen Haarglätter, eine Warmluftbürste und einen Lockenstab. Im Bereich Grooming (also stutzen oder rasieren statt fönen) stehen mehrere Rasierer zur Auswahl genauso wie ein Haarschneider, ein Kosmetik-Trimmer (zum Beispiel für Ohr und Nase, aber nicht nur) sowie ein Bartschneider. Für die Küche gibt es einen Wasserkocher, einen Toaster, einen Standmixer und einen Stabmixer. Das sind die Essentials für einen modernen Lifestyle. Kein Eierkocher dabei, aber jederzeit einen Smoothie im Handumdrehen herbeizaubern können.

Weiter oben habe ich die Frage bereits indirekt aufgeworfen, ob die Hipster-Marke nun aus Hamburg oder Berlin stammt. Weit gefehlt. Es ist Hong-Kong. Hierzulande wird die Marke Carrera seit 2012 von Aquarius Deutschland vertrieben. Das Unternehmen gehört zur Aquarius-Gruppe, die Standorte in München, Düsseldorf, Hong Kong und Shenzen unterhält. Weitere Marken sind Easy Home, Visage, Pepcare und Pepcook.

Bleibt noch zu klären, woher der Name Carrera stammt. Der erste Gedanke an die Rennbahn im Spielzimmer war gar nicht falsch. Die Carrera Panamericana war in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts das längste und wohl auch anspruchsvollste Autorennen der Welt. Die Elektrokleingeräte von Carrera legen ebenfalls wert auf Geschwindigkeit und ausdauernde Technik. Doch wer lieber mit Autos spielt, die Carrera-Rennbahn gibt es ebenfalls bei Euronics – sogar in der Carrera DTM Speed Attack Euronics Edition.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*