G.Fast: Telekom will DSL-Nachfolger statt Glasfaser nutzen

Die Deutsche Telekom will mit einer neuen Technologie möglicherweise Milliarden sparen und deutschen Haushalten trotzdem in kurzer Zeit Breitbandgeschwindigkeiten von 500 MBit/s und mehr anbieten. Das meldet die „Wirtschaftswoche“ am vergangenen Wochenende. Grund ist eine neue Technologie namens G.Fast, mit der sich bestehende Kupferleitungen aufrüsten lassen.

Weiterlesen