Telefonieren mit der Apple Watch: Ganz einfach

Ziemlich clever: Wenn das iPhone in der Nähe ist, brauchst du keine Apple Watch mit Sim-Karte. Siri ist deine Freundin, wenn du selbst Anrufe von der Uhr starten willst.

Telefonieren mit der Apple Watch: Ganz einfach

Du weißt, dass du Anrufe, die auf dem iPhone ankommen, auch auf der Apple Watch entgegennehmen kannst. Aber du kannst dort auch Anrufe starten. Und du kannst dazu entweder Mikrofon und Lautsprecher der Apple Watch nutzen oder aber ein verbundenes Headset. Wir zeigen dir, wie es geht.

Keine Watch mit Simcard? Kein Problem!

Übrigens brauchst du keine Watch mit SIM-Karte zum Telefonieren auf der Apple Watch. Die Verbindung erfolgt über das gekoppelte iPhone. Das muss natürlich in der Nähe sein. Eine Simcard für deine Apple Watch brauchst du nur, wenn du sie zum Telefonieren unterwegs nutzen willst, ohne dein gekoppeltes iPhone dabeizuhaben.

Anrufe auf der Apple Watch annehmen

Um Anrufe auf der Apple Watch anzunehmen, brauchst du wahrscheinlich keine Anleitung. Wenn es klingelt, lässt du einfach das iPhone in der Tasche stecken und nimmst den Anruf an der Apple Watch entgegen, indem du auf die grüne Taste tippst. Du kannst dann über Lautsprecher und Mikrofon der Apple Watch telefonieren. Falls die Stimme deines Gegenübers zu leise ist, kannst du an der digitalen Krone die Lautstärke erhöhen.

Mit der roten Taste lehnst du den Anruf ab, und hinter den drei Punkten verbergen sich schnelle Standardantworten, die du dem Anrufer schicken kannst. Verpasst du einen Anruf, informiert dich deine Apple Watch im Display darüber.

Von der Apple Watch aus anrufen – am besten mit Siri

Du kannst zwar ein Watch-Face verwenden, auf dem du die Telefon-App mit einem Tipp aufrufen und hier über einen Ziffernblock eine Nummer eingeben kannst. Viel einfacher finde ich es aber, Siri zu verwenden. Drück dazu die Digitale Krone und sag: Rufe <Kontakt> an.

Du bekommst dann eine Auswahl der gespeicherten Optionen angezeigt. Natürlich kannst du auch gleich sagen: Rufe <Kontakt> mobil/privat/Arbeit/Facetime an.

Das Gespräch läuft über das eingebaute Mikrofon und du hörst dein Gegenüber über den integrierten Lautsprecher der Apple Watch. Deshalb solltest du so ein Telefonat eher führen, wenn du alleine bist, damit nicht alle das komplette Gespräch mithören.

Ein Headset mit der Apple Watch verbinden

Eine andere Möglichkeit ist es, deine Apple Watch mit einem Bluetooth-Headset zu verbinden. Das müssen nicht unbedingt Airpods sein, auch die Geräte anderer Hersteller eignen sich. Dazu versetzt du dein Headset in den Koppelmodus und rufst die Systemeinstellungen auf der Watch auf. Dort öffnest du Bluetooth und verbindest dich mit dem Headset. Schon kannst du dein Gespräch führen, ohne dass jeder deine:n Gesprächspartner:in hört.

Telefonieren mit Facetime und Satellite

Du kannst nicht nur das Mobilnetz verwenden, sondern auch Facetime oder andere Apps, die die integrierte Telefonschnittstelle verwenden. Zum Beispiel die App Satellite, über die ich hier bereits geschrieben habe.

Bei Facetime steht auf der Watch übrigens nur Audio zur Verfügung – eigentlich klar, schließlich hat die Apple Watch keine eingebaute Kamera.

Abhören von Voicemails mit der Apple Watch

Du hast einen Anruf verpasst und jemand hat eine Nachricht auf der Voicemail hinterlassen? Die kannst du natürlich auch mit der Apple Watch abhören. Dazu öffnest du die Telefon-App und wählst unter dem Menüpunkt Voicemail diejenige aus, die du anhören willst. Hier kannst du die Voicemail anhören, löschen oder auch einfach zurückrufen.

Fazit: Mit der Apple Watch kann das iPhone in der Tasche bleiben

Du siehst: Mit der Apple Watch bleiben beim Telefonieren kaum Wünsche offen. Nur Videotelefonie beherrscht sie mangels Kamera nicht. Aber wenn es nur um den Ton geht, kannst du das iPhone ruhig in der Tasche lassen.

close

Neue Beiträge abonnieren!

Täglich frisch um 17 Uhr im Postfach

Themenauswahl

Änderungen jederzeit über die Abo-Verwaltung möglich – weitere Themen verfügbar

Jetzt kommentieren!

Schreibe einen Kommentar

*
*
Bitte nimm Kenntnis von unseren Datenschutzhinweisen.