Apple Watch Series 5. Bild: Apple

Apple Watch: Unsere Lieblings-Apps

Was macht gute Apple-Watch-Apps aus? Wir haben uns Dutzende bekannter Apps angeschaut und eine rein subjektive Bestenliste erstellt.

Fast 6 Jahre schon gibt es die Apple Watch. Wir wollten wissen, welche Apps sich darauf mittlerweile hervortun und welche in ihrer Form einzigartig sind. Die besten Apple-Watch-Apps – das sind für uns solche, die eine ansprechende Nutzeroberfläche haben, möglichst eigenständig funktionieren und einen echten Mehrwert bieten. Wir haben uns über 100 Apps angeschaut und wir mögen am liebsten diese:

Bear

Bear: Notiz-App für die Apple Watch

Bear: Notiz-App für die Apple Watch

Notiz-Apps gibt es einige. Uns hat Bear sehr gut gefallen. Der Cloud-Notiz-Dienst fokussiert sich in der Apple-Watch-Version der App auf Texterkennung per Spracheingabe. Notizen sortiert Bear schön aufgeräumt in der Übersicht und synchronisiert sie auf Wunsch mit anderen Geräten in der Cloud.

Noted

Schlicht und gut: Noted ist eine von vielen Apple-Watch-Apps, um Audionotizen festzuhalten.

Schlicht und gut: Noted ist eine von vielen Apple-Watch-Apps, um Audionotizen festzuhalten.

Sprachnotizen aufnehmen, das geht zum einem mit der Bordmittel-App der Watch, aber auch mit einigen anderen, darunter Noted. Noted gefällt uns wegen einer ebenso ansprechenden wie schlichten Benutzeroberfläche. Als eine der wenigen Apps nutzt Noted auch die internen Lautsprecher der Watch als Sprachausgabe.

Idagio

Vielleicht eine der besten Apple-Watch-Apps überhaupt: Idagio

Vielleicht eine der besten Apple-Watch-Apps überhaupt: Idagio

Eigentlich jede Audio-App auf der Watch kam bei unserer Recherche mit irgendwelchen Nachteilen daher. Bei sehr vielen geht gar nichts ohne das iPhone, wieder andere belassen es bei einer Fernsteuerung oder einer umständlichen UI. Eine sehr schöne Ausnahme ist Idagio. Die App für klassische Musik funktioniert eigenständig auf der Watch, bietet eine tolle Nutzeroberfläche und macht die Bedienung einfach. Interesse für klassische Musik weckt sie ganz nebenbei auch noch.

iTranslate Converse

Nah dran am Babelfisch: iTranslate Converse

Nah dran am Babelfisch: iTranslate Converse

So einfach und genau kann Übersetzen sein. Ihr sprecht einen Satz in einer Sprache ein, die ihr beherrscht, und iTranslate Converse übersetzt ihn schnell und ziemlich solide in eine gewünschte andere Sprache und liest ihn über die internen Lautsprecher vor. Zum Beispiel Englisch, Französisch, Chinesisch. Toll!

Tagesschau

Video-News direkt auf der Smartwatch mit Hilfe der Tagesschau-App

Video-News direkt auf der Smartwatch mit Hilfe der Tagesschau-App

Unter zahlreichen News-Apps tut sich die der Tagesschau durch einen klaren Fokus hervor: Video-Clips, aktuell und einzeln abrufbar ohne Umweg des iPhones direkt auf der Watch.

DLF Audiothek

Dlf Audiothek

Dlf Audiothek

Die ARD Audiothek gibt es Stand Juli 2020 auf der Apple Watch noch nicht, wohl aber die Dlf Audiothek. Und das ist schon sehr ordentlich, denn die App spielt auf Wunsch die drei Hauptprogramme als Livestream, lässt euch (mit Hilfe des iPhones) euer eigenes Programm erstellen, Podcast-Playlisten anlegen oder einzelne Audiobeiträge neu entdecken.

Podcasts (Bord-App)

Bei Podcasts, Hörbüchern und Musikstreaming auf der Apple Watch fahrt ihr mit den vorinstallierten Bord-Apps nicht selten am besten. Bild: Apple

Bei Podcasts, Hörbüchern und Musikstreaming auf der Apple Watch fahrt ihr mit den vorinstallierten Bord-Apps nicht selten am besten. Bild: Apple

Bei Musikstreaming direkt von der Apple-Watch führt bislang kaum ein Weg an Apple Music vorbei, und auch die vorab installierte Podcast-App ist eine der besten für die Watch. Zumindest nachdem ihr Podcasts zum Abonnieren auf der iPhone-App ausgewählt habt, könnt ihr die einzelnen Ausgaben über Bluetooth-Kopfhörer auf der Watch hören. Das bekamen eher wenige andere Podcasting-Apps für die Watch so einfach, direkt, wenig selbstverliebt und dazu kostenlos hin.

myTuner Radio

myTuner Radio

myTuner Radio

Die myTuner Radio-App streamt eure Lieblings-Radiosender und auch Podcasts. Sie ist gut gestaltet und leicht zu bedienen, benötigt allerdings das iPhone und streamt nicht direkt auf eure Bluetooth-Kopfhörer. Durchaus ein Nachteil, aber auch der eigentlich einzige.

Kicker

Nur das Nötigste: die angenehm reduzierte Oberfläche der Kicker-Apple-Watch-App

Nur das Nötigste: die angenehm reduzierte Oberfläche der Kicker-Apple-Watch-App

Die Apps und die Website des Kicker-Sportmagazins wirken zu Weilen etwas überladen. Die Kicker-App für die Apple Watch ist erfreulicherweise genau das Gegenteil: schlicht, schön designt und auf das Wesentlichste reduziert. Kurze Meldungen, Ergebnisse der laufenden Veranstaltungen. Fertig.

TV.de Fernsehen

Einfach nur sehen, was im Fernsehen läuft: TV.de

Einfach nur sehen, was im Fernsehen läuft: TV.de

Ähnlich erschlagen mit Informationen werdet ihr meist, wenn ihr bloß wissen wollt, was heute im Fernsehen läuft. Für so viel Schnickschnack ist auf Apple-Watch-Apps kein Platz. Den Nachteil macht sich die wunderbar übersichtliche Fernseh-App von TV.de zu Nutze. Ihr seht, was jetzt oder um 20.15 Uhr läuft und bekommt in einer weitern Rubrik die Tipps des Tages. Das ist alles, und alles, was muss.

Regenradar

Den Regenradar gibt es auch für die Apple Watch

Den Regenradar gibt es auch für die Apple Watch

Die Regenradar-App von Wetter Online ist beides in einem: Wetter-App mit stündlicher Vorhersage des Orts, an dem ihr gerade seid, und als „Beweis“ dafür das aktuelle Radarbild, damit ihr sehen könnt, wann der Regen kommt. Mehr auch nicht, und sehr oft ist genau das ja auch mehr als genug.

Wetter XL Deutschland

Wetter Deutschland XL

Wetter Deutschland XL

Für eine ausführlichere Wettervorhersage aus mehreren Städten gibt es wunderbare Alternativen, einige davon kostenpflichtig, andere sehr schlicht, wie die vorinstallierte Wetter-App. Eine tolle Zwischenlösung ist Wetter XL Deutschland: Übersichtlich, ansehnlich, zuverlässig.

Geist

Achtsamkeits-App Geist: All-in-one-Wellbeing

Achtsamkeits-App Geist: All-in-one-Wellbeing

Wellbeing ist ein großes Thema auf der Apple Watch, und Apps gibt es sehr viele dafür. Die Macher von Geist dachten sich, dass das Ganze aber nicht aus bloßen Stoppuhren oder Meditationstimern bestehen muss. Sie fügten auch ein paar sehr nette Casual Games hinzu und eine Einschlafhilfe. Ganzheitliches Wellbeing in einer App, völlig losgelöst vom iPhone. In der Masse der Möglichkeiten eine sehr willkommene Abwechslung.

Ten Percent Happier

Feelgood-App Ten Percent

Feelgood-App Ten Percent

Positive Psychologie auf den Punkt gebracht: Ten Percent Happier gibt euch kurze Motivationshilfen in Form von Audio-Clips, die ihr direkt auf der Watch hören könnt. Dazu gibt es Meditation, eine täglich ausgesuchte Motivationshilfe und auf Wunsch einen Timer. Ähnlich ganzheitlich wie Geist, auch wenn Ten Percent in eine etwas andere Richtung geht.

Seven – 7 Minuten Training

Workout-App Seven

Workout-App Seven

Auch Sport-, Yoga- und Gymnastik-Apps gibt es zuhauf auf der Apple Watch. Was uns an Seven am besten gefällt: Es geht direkt auf der Uhr zur Sache mit einfach strukturierten und dennoch anspruchsvollen Übungen, die ihr in 7 Minuten zuhause durchziehen könnt. Was ihr tun müsst, erkennt ihr klar an den kleinen Zeichnungen, und der Sprecher sagt es euch. Denn das ist vielleicht sogar das Beste daran: 7 Minute Workout nutzt die internen Lautsprecher der Apple Watch 5, keine beim Sport störenden Kopfhörer und auch kein iPhone sind notwendig.

Nike Run Club

Nike Run Club

Nike Run Club

Auch Nike Run Club tut sich unter den Sport-Apps durch schlichte, tolle Optik, keine Anmeldung und auch fast keine iPhone-Nutzung hervor. Die App verwendet die internen Lautsprecher für Ansagen unterwegs, protokolliert eure Strecke akkurat und mit einer schönen Übersichtsgrafik.

Citymapper

Die Öffi-App Citymapper bildet ein gutes Team mit dem iPhone

Die Öffi-App Citymapper bildet ein gutes Team mit dem iPhone

Citymapper konzentriert sich auf das, was sich mit einer Apple Watch am einfachsten erledigen lässt: Zu häufig angesteuerten oder vorher auf dem iPhone ausgewählten Orten navigieren. Die App zeigt euch auch nahe gelegene Haltestellen und deren nächste Abfahrtszeiten an. Uns überzeugt sie mit eier Vielzahl an Funktionen und einem sehr frischen Look and Feel. Nur ganz ohne ein iPhone kommt die App leider nicht aus, sie ist eher Ergänzung der Smartphone-App.

ViewRanger

Outdoor-App ViewRanger

Outdoor-App ViewRanger

Unter den Apple-Watch-Apps zur Outdoor-Navigation gefiel uns ViewRanger am besten. Der Routenplaner verlängert zuvor festgelegte Strecken auf dem iPhone (ohne geht’s leider nicht), zeigt euch eine Karte an und lässt euch die zurückgelegte Strecke auch protokollieren.

Cifra Club Tuner

Cifra Club Tuner: Stimmgerät für die Apple Watch

Cifra Club Tuner: Stimmgerät für die Apple Watch

Wenn ihr nur euer Instrument stimmen wollt und sonst nichts, gibt es auf der Apple-Watch nur wenig Stimmgerät-Apps. Abr wir fanden Cifra Club Tuner und wir fanden die App sehr gut. Sie half uns bei nichts weniger und mehr als dabei, eine Ukulele zu stimmen und das auf eine sehr angenehme Art.

Snappy Word – simples Casual Game

Snappy Word

Snappy Word

Spiele als Apple Watch Apps? Viele gute gibt es da wahrlich nicht, oft ist schlichter besser. Snappy Word gibt euch wenige Buchstaben vor, aus denen ihr englische Wörter formen sollt. Ihr wärt erstaunt, wie schwierig das ist – und wie viel Spaß das macht.

Lifeline 2

Text-Adventure Lifeline 2

Text-Adventure Lifeline 2

Ein echtes Adventure auf der Apple Watch – das geht am besten mit Text. Die kostenpflichtige (aber mit nur gut 1 Euro) sehr erschwingliche App Lifeline 2 verfolgt eine spannende Geschichte, durch die ihr mit Krone und Touchscreen navigiert. Sehr kurzweilig, sehr schön.

So weit unsere subjektive Auswahl für Mitte 2020. Was sind eure Lieblings-Apps für die Apple Watch? Sagt es uns in den Kommentaren!

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*