InstaSwitch-Kühlschrank von Haier in der Küche

Haier Insta Switch: Mal Gefrierschrank, mal Kühlschrank

Wie praktisch ist das denn? Von -26 Grad bis +4 Grad könnt ihr die Temperatur in einem Insta-Switch-Kühlschrank einstellen – und jederzeit wechseln.

Es herrscht Chaos, wenn die Familie sich zu Besuch angemeldet hat. Auch in der Küche. Wie praktisch wäre da ein Gerät, das ich von einem Gefrierschrank in einen Kühlschrank verwandeln könnte? Und zurück. Lediglich umschalten müsste ich es.

Gerade erst zu Weihnachten war ich genau damit konfrontiert. In den Tagen vor dem Fest musste ich alles im Gefrierschrank unterbringen. Nachdem ich dann die Rehkeule zum Abtauen herausgenommen hatte, brauchte ich Platz, um die Getränke unterzubringen.

Ein Gerät, dass ich dann einfach auf Kühlen umstellen kann, hätte ich da gut brauchen können. Die Haier-Geräte mit Insta-Switch-Technik beherrschen diesen Temperaturwechsel.

Den wenigen Platz optimal nutzen

Meine Küche ist nicht groß. Daher muss ich den wenigen Platz optimal nutzen. Gerade zu den Feiertagen. 2in1-Geräte bieten dann eine ungeahnte Flexibilität. Das gilt natürlich auch für Grillpartys im Sommer und andere Anlässe mit hohem Durchlauf. Mal brauche ich mehr Platz im Gefrierschrank, mal mehr Fläche im Kühlschrank.

Aufteilung des Kühlschranks Haier Insta Switch

Der Haier-Kühlschrank Insta Switch bietet viel Platz (Bild: Haier)

Dafür muss ich nicht einmal große Feste feiern, auch im Alltag kommt das vor. Abhängig davon, ob der Großeinkauf überwiegend in den Kühlschrank gehört oder ins Gefrierfach, könnt ihr das Insta-Switch-Gerät von Haier rechtzeitig auf die gewünschte Temperatur einstellen. Es braucht dann bis zu sechs Stunden, bis nach dem Umstellen die neue Temperatur erreicht ist.

Ein Gerät für Kühlen und Gefrieren

Der Haier H3F-320WTAAU1 ist ein 1,90 Meter großes Standgerät mit 330 Liter Fassungsvermögen, das ihr nur im Fachhandel kaufen könnt – zum Beispiel bei Euronics. Neben den zwei Insta-Switch-Schubladen und mehreren Ablageflächen hat er noch eine Fresher-Zone-Schublade, in der ihr doppelt so schnell einfrieren könnt.

FresherZone-Schublade im InstaSwitch-Kühlschrank von Haier

Die FresherZone-Schublade kann schockgefrieren und sitzt auf Rollen im InstaSwitch-Kühlschrank (Bild: Haier)

Beim sogenannten Schockfrieren mit bis zu 26 Grad minus bleiben mehr Nährstoffe und Vitamine erhalten. Die Lebensmittel bleiben länger frisch. Und wer den Teddy seiner Kinder über Nacht ins Gefrierfach legt, kann auf diese Weise auch Bakterien beseitigen.

Viele schöne Details

Die Kühl-Gefrier-Kombination in Weiß bietet zudem einiges an Komfort, der keine Selbstverständlichkeit ist: Regalböden aus Glas sowie Schubladen auf Rollen. Der Vakuum-Griff verhindert, dass übermäßig Kaltluft ausströmt, wenn ihr die Tür öffnet.

90-Grad-Tür des Haier-Kühlschrank Insta Switch

Die 90-Grad-Tür des Haier Insta Switch könnt ihr auch öffnen, wenn der Kühlschrank direkt an der Wand steht (Bild: Haier)

Ebenfalls schön gelöst ist die Konstruktion der 90-Grad-Türöffnung. Wenn ihr die Tür öffnet, schwenkt sie nicht zur Seite aus, sondern bleibt exakt auf 90 Grad. Praktisch ist das, wenn der Kühlschrank als letztes Gerät in der Reihe steht, also direkt an der Wand.

Darüber hinaus bietet der Haier H3F-320WTAAU1 noch einen Eiswürfelbereiter. Mit der Einordnung in die Energieeffizienzklasse A+++ arbeitet er recht sparsam. Dank der NoFrost-Funktion müsst ihr ihn auch nie abtauen.

Fernsteuerung per App

Alle Einstellungen könnt ihr bequem über die Haier-App U+ vornehmen. Sie bindet euren Kühlschrank in euer Smart Home ein und verbindet sich mit diesem per WLAN.

Display des Kühlschranks Haier Insta Switch

Das Display ist schön und übersichtlich. Den Insta-Switch-Kühlschrank könnt ihr aber auch per Haier-App steuern (Bild: Haier)

Ihr könnt darüber die Temperatur steuern, aber auch einen Alarm empfangen, wenn sie plötzlich ansteigt – zum Beispiel weil jemand die Tür offen gelassen hat.

Selbstverständlich könnt ihr diese Einstellungen ebenso über das Display auf dem Gerät vornehmen. Dort ertönen auch alle Alarme.

Fazit: Das bessere Zweitgerät

Der Insta-Switch-Kühlschrank von Haier ist kein Ersatz für euren Kühlschrank, aber doch eine gute Alternative zu dem Zweitgerät, das bei euch vielleicht im Keller steht.

Dort steht oft ein Gefrierschrank oder eine Gefriertruhe, manchmal auch ein weiterer Kühlschrank, der nur zu Festen in Betrieb genommen wird. Dieses Sammelsurium an Zweitgeräten kann ein Insta-Switch-Kühlschrank gut ersetzen. Und als Zweitgerät in der Küche macht er sich ebenfalls wunderbar.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*