Spiralschneider Braun MultiQuick 5 Vario Fit MQ 5060

Gemüsenudeln vom Pürierstab: Der Braun MultiQuick 5 Vario Fit MQ 5060 im Test

Einen Spiralschneider mit einem Pürierstab zu kombinieren, ist eine gute Idee. Unser Test des Braun MultiQuick 5 Vario Fit zeigt euch warum.

Lange habe ich nicht verstanden, was an Spiralnudeln aus Gemüse so besonders sein soll. Wie können sie die besseren Nudeln sein? Nun, die Frage war falsch gestellt. Denn in vielen Rezepten sind sie einfach das bessere Gemüse.

Wenn ihr Gemüse mehr oder weniger klein schneidet und so lange in Salzwasser kocht, bis es weich ist, dann hat es bereits einiges an Geschmack und Farbe verloren. Auch ein Teil der Vitamine befindet sich nun im Kochwasser und wird damit weggeschüttet.

Spiralschneider Braun MultiQuick 5 Vario Fit MQ 5060 Lieferumfang

Der Spiralschneider Braun MultiQuick 5 Vario Fit MQ 5060 mit allen Zubehörteilen (Bild: Peter Giesecke)

Das geht auch besser: Je dünner das Gemüse ist, desto kürzer muss es ins heiße Wasser. Von Hand jedoch lässt sich Gemüse nicht so fein schneiden wie eine Spiralnudel. Oder nur mit viel Geschick und Aufwand. Dafür greift ihr am besten zu einem leistungsfähigen Gerät.

Um euch zu zeigen, wie einfach das geht, habe ich den Stabmixer Braun MultiQuick 5 Vario Fit MQ 5060 für euch getestet. Diesen gibt es gerade in einer Limited Edition mit einem Gewürz-Set von Just Spices.

Pürierstab mit ein paar Extras

Der Braun MultiQuick 5 Vario Fit MQ 5060 ist ein vielseitiger Helfer in der Küche: Er kann klassisch als Pürierstab verwendet werden, aber auch als Spiralschneider.

Braun MultiQuick 5 Vario Fit MQ 5060 als Pürierstab

Braun MultiQuick 5 Vario Fit MQ 5060 als Pürierstab (Bild: Peter Giesecke)

Um den Stabmixer zu verwenden, wird einfach der Pürierstab auf den Motor aufgesetzt. Mit einem Klick sind beide Teile verbunden. Dazu gibt es noch einen passenden Becher, der nicht zu viel und nicht zu wenig Platz zwischen Rührstab und Gefäßwand lässt. Dann spritzt es auch nicht.

Der Pürierstab ist sehr hochwertig. Nicht nur, dass er aus Metall gefertigt und daher sehr stabil ist. Seine Glocke am Ende, die das Messer umschließt, ist so geformt, dass sie ebenfalls unnötiges Spritzen minimiert.

Spiralschneider Braun MultiQuick 5 Vario Fit MQ 5060 mit Extra-Messerklinge

Der Spiralschneider Braun MultiQuick 5 Vario Fit MQ 5060 hat eine Extra-Messerklinge nahe der Drehachse (Bild: Peter Giesecke)

Zudem befindet sich eine zusätzliche Klinge auf dem Messer. Diese ist zwar klein, sie sitzt jedoch nah am Mittelpunkt der Rotation. Dadurch zerkleinert sie auch die großen Stücke, die bei anderen Stabmixern oft in der Glocke hängen bleiben. Ihr erhaltet ein besseres Ergebnis in kürzerer Zeit.

Der MultiQuick 5 als Spiralschneider

Der Braun MultiQuick 5 Vario Fit MQ 5060 schneidet aber auch Spiralnudeln aus Zucchini oder Möhren. Es gibt drei Messer-Einsätze, die von dünn bis breit die gewünschte Form schneiden – von Linguine über Tagliatelle bis zur Pappardelle.

Spiralschneider Braun MultiQuick 5 Vario Fit MQ 5060 mit Messereinsatz für Spiralnudeln

Braun MultiQuick 5 Vario Fit MQ 5060: Der Spiralschneider ist einfach und schnell zusammengebaut. Hier ein Messereinsatz für Spiralnudeln (Bild: Peter Giesecke)

Den Messereinsatz legt ihr auf den größeren der beiden mitgelieferten Gefäße. Ein passender Adapter ist vorhanden. Darauf befestigt ihr den Einfüllschacht. Braun hat alles gut durchdacht, denn es lässt sich nur auf eine Weise zusammensetzen. Am Ende sitzt alles bombenfest.

Bevor ihn nun loslegt, schneidet ihr das Gemüse auf die passende Größe, so dass es gut in den Einfüllschacht passt. Den Stopfer befestigt ihr auf dem Motor. Diese Verbindung nehmt ihr in die Hand und drückt das Gemüse langsam nach unten. Im Behälter sammeln sich dann die Gemüsenudeln.

Spiralschneider Braun MultiQuick 5 Vario Fit MQ 5060 mit Zucchini im Einfüllschacht

Braun MultiQuick 5 Vario Fit MQ 5060: Die Zucchini muss so zugeschnitten werden, dass sie in den Einfüllschacht des Spiralschneiders passt (Bild: Peter Giesecke)

Wichtig ist lediglich, dass sich das Gemüse dreht. Dafür befindet sich auf dem Stopfer ein Fixierkreuz. Dieses muss fest in der Zucchini stecken oder in der Möhre, damit sich diese dreht und die Gemüsenudeln entstehen.

Wenn die Zucchini zu weich ist, weil sie zu alt oder zu groß ist, lassen sich keine Gemüsenudeln daraus herstellen. Übrigens auch mit keiner anderen Technik. Der MultiQuick 5 Vario Fit verarbeitet dagegen auch recht harte Zutaten – solange ihr sie noch auf dem Fixierkreuz befestigen könnt.

Gute Verarbeitung, gute Handhabung

Der Braun MultiQuick 5 Vario Fit MQ 5060 ist hervorragend verarbeitet. Ihr findet keine Spalte, in denen sich etwas festsetzen kann, das ihr dann mit einem spitzen Gegenstand herauspulen müsstet.

Ich persönlich habe mich darüber gefreut, dass der Durchmesser etwas größer ist. So liegt es gut in der Hand, aber nicht nur in meiner. Dafür sorgen die vielen Gummierungen, die sinnvoll über das Gerät verteilt sind und jeder Hand guten Halt geben.

Drehrad des Spiralschneiders Braun MultiQuick 5 Vario Fit MQ 5060

Braun MultiQuick 5 Vario Fit MQ 5060: Über das Drehrad könnt ihr 21 Geschwindigkeitsstufen einstellen (Bild: Peter Giesecke)

Der Braun MultiQuick 5 Vario Fit MQ 5060 arbeitet mit 750 Watt und dadurch sehr kraftvoll. Die Geschwindigkeit lässt sich in 21 Stufen regeln – über ein Drehrad, das sich mit Daumen und Zeigefinger einfach bedienen lässt, auch wenn das Gerät gerade in Betrieb ist.

Zusätzlich gibt es noch eine Turbotaste, mit der ihr umgehend auf die höchste Geschwindigkeitsstufe springen könnt. Auch nur kurzzeitig, wenn schnell mal ein Widerstand überwunden werden muss, weil ein Gemüse besonders faserig ist oder Nüsse zerkleinert werden.

Spiralschneider Braun MultiQuick 5 Vario Fit MQ 5060 in der Hand

Der Spiralschneider Braun MultiQuick 5 Vario Fit MQ 5060 liegt extrem gut in der Hand (Bild: Peter Giesecke)

Zur Reinigung wischt ihr den Motor wird mit einem feuchten Tuch ab. Ebenso das Getriebeteil, das beim Einsatz als Spiralschneider mit dem Motor verbunden wird. Der Rest kann in die Spülmaschine. Das ist nur ein minimaler Aufwand, den ich für so einen nützlichen Küchenhelfer gerne in Kauf nehme.

Gesünder ernähren mit Gemüsenudeln

Zur Erinnerung: Es geht hier eigentlich nicht um das Gerät, sondern um das, was es produziert. Gemüsespiralen. Denn sie sind eine Bereicherung für jede gesunde Ernährung.

Zucchininudeln können die traditionelle Pasta ersetzen, wenn ihr Weizenmehl nicht vertragt und glutenfrei kochen wollt. In einer Bowl angerichet, zusammen mit Fisch oder magerem Putenfleisch, sind Gemüsenudeln aber auch eine vollwertige Komponente in einer kalorienarmen Mahlzeit.

Spiralschneider Braun MultiQuick 5 Vario Fit MQ 5060 mit Gemüsenudeln

Der Spiralschneider Braun MultiQuick 5 Vario Fit MQ 5060 schneidet frische Zucchini genauso problemlos wie Möhren, die bekanntlich härter sind – auch in drei Stärken (Bild: Peter Giesecke)

Darüber hinaus schätze ich auch die Form der Spiralnudeln, wenn das Gericht in einer Bowl angerichtet wird. Insbesondere, wenn das Rezept einen asisatischen Touch hat und ich mit Stäbchen esse.

Wer sich für eine gesunde und fitte Lebensweise entschieden hat, muss auf zwei Komponenten achten: Ernährung und Sport. Oder anders ausgedrückt: weniger Kalorien aufnehmen und gleichzeitig mehr verbrennen. Doch wenn mir im Alltag die Zeit für Sport fehlt, muss immerhin die Ernährung stimmen.

Viele, gesunde Ernährungstipps online

Dass ein so guter Pürierstab im Paket enthalten ist, ist ein zusätzlicher Gewinn. Auch wenn viele von euch bereits einen solchen in der Schublade liegen haben.

Gewürzdosen von Just Spices

Wie praktisch: Bei Öffnen der Verpackung erscheinen zuerst zwei Gewürzdosen von Just Spices (Bild: Peter Giesecke)

Ihr könnt damit Suppen und Saucen machen, Smoothies und Protein-Shakes. Salatdressings, Dips und Pesto. Sowie Babynahrung. Wenn ihr euch morgens zum Frühstück eure Joghurt-Bowl zubereitet, könnt ihr frisches Obst pürieren, aber auch gefrorenes zerkleinern.

Braun gib euch online viele Tipps, wie ihr den Braun MultiQuick 5 Vario Fit als Pürierstab oder als Spiralschneider einsetzen könnt:
http://www2.braunhousehold.com/de-de/health-fitness-center

Fazit: Gut durchdacht, gut gemacht

Zuerst hielt ich den Braun MultiQuick 5 Vario Fit MQ 5060 für eine ungewöhnliche Kombination: Pürierstab und Spiralschneider in einem. Doch genau das ist äußerst praktisch.

Gemüsenudeln mit einer großen Küchenmaschine zu schneiden, ist in den meisten Fällen viel zu aufwendig. Und den starken Motor des MultiQuick 5 Vario Fit könnt ihr so für zwei Anwendungen nutzen.

Auch die Bedienung hat mich überzeugt. Genauso wie das Ergebnis. An vielen Details lässt sich ablesen (seht oben), dass das Gerät bei der Konstruktion gut durchdacht wurde. Entsprechend gut liegt es auch in der Hand. Die Zucchininudeln werden wunderbar – solange die Zucchini gut ist.

Den Braun MultiQuick 5 Vario Fit MQ 5060 gibt es aktuell in einer Limited Edition. Das Gewürz-Startup Just Spices hat zwei schicke Dosen beigelegt. Schließlich sorgt erst das passende Gewürz für den letzten Pfiff einer Mahlzeit. Die Gewürzmischung Pasta Allrounder rundet den Geschmack jedes Nudelgerichts ab. Sporty Spice dagegen wirkt mehr anregend – ideal, wenn ihr euch mit einer leichten Mahlzeit auf eine Runde Sport vorbereitet.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*