Caso Sound & Cool: Sommerliche Lounge-Atmosphäre für daheim

Der Sommer naht in großen Schritten – und falls ihr im Wohnzimmer Eindruck schinden wollt, könnte der Sound & Cool einen Blick wert sein…

Caso Design hat sich der Verschmelzung von Küchengeräten mit stylischem Wohnmobiliar verschrieben und bietet mit dem Sound & Cool eine 3-in-1-Lösung für gemütliche Sommerabende.

Bauhaus-Würdigung mit inneren Werten

Was aussieht wie ein ordinäres Wohnzimmermöbel, ist Soundbar, Getränkekühler und Lounge-Tisch in einem. Das Design ist dabei klar an den Bauhaus-Stil angelehnt. Die Form folgt also der Funktion: Glatte Seiten, abgerundete Kanten, eine zweigeteilte und eine perforierte Front. Die schwarze Glasoberfläche steht in krassem Kontrast zu dem ansonsten ganz in Weiß gehaltenen Möbel.

Im Bauch des Sound & Cool befinden sich zwei Kühlfächer. Die Tischfunktionen steuert ihr über das LED-Touch-Panel. (Foto: Caso Design)

Das Design mag edel sein, richtig spektakulär ist allerdings, was die Designer im Bauch verstecken. Das erste und vielleicht spektakulärste Feature sind die beiden LED-beleuchteten Kühlschubladen. Jede von ihnen fasst 65 Liter. Das ist mehr als ausreichend für viele lange Couchabende. Damit Bier, Cola und Co. schön kühl bleiben, lassen sich beide Temperaturzonen unabhängig voneinander zwischen 1 und 12°C einstellen.

Ein normaler Wohnzimmertisch? Nun, die USB- und AUX-Buchsen rechts lassen Anderes vermuten. (Foto: Caso Design)

Würde der Caso Sound & Cool das gesamte Jahr über als Kühlschrank gebraucht werden, würde er lediglich 130 kWh verbrauchen – unterm Strich Energieeffizienzklasse A. Noch geringer ist nur der Geräuschpegel der Kühleinheit. Mit 36 dB bewegt sie sich auf dem Geräuschniveau einer tickenden Armbanduhr.

Kühlschrank und Wohnzimmertisch mit fettem Sound

Dafür kann sich die klangvolle Soundbar hören lassen. Zwei Lautsprecherpaare für Stereosound mit insgesamt 60 Watt Leistung beschallen das Wohnzimmer entweder über Bluetooth oder den integrierten AUX-Anschluss mit Musik vom Smart-Device oder dem Fernseher.

An der Seite, wo der Klinken-Anschluss verbaut ist, haben die Designer zwei USB-Anschlüsse (5V/1A und 5V/2.1A) integriert, über die ihr euer Smartphone, Tablet oder den MP3-Player laden könnt. Volle Kontrolle über alle Funktionen erhaltet ihr über ein LED-Touch-Display, das dezent unter dem schwarzen Oberflächenglas eingelassen ist.

Caso Designs Sound & Cool ist ein eleganter Wohnzimmertisch mit Getränkekühler und Soundbar

Auch die „Rückseite“ wird genutzt. Vier Lautsprecher mit einer Gesamtleistung von 60 Watt erfüllen den Raum mit sattem Klang. (Foto: Caso Design)

Der Tisch ist bis 70 kg belastbar und das Glas kratzfest. Die Kühlschubladen könnt ihr einzeln herausnehmen. Caso Design betont, dass alle Oberflächen mit einem feuchten Tuch zu reinigen seien. Der Sound & Cool ist also keineswegs nur ein Schmuckstück, sondern ein Alltagsmöbel mit Komfortfunktionen.

Das 3-in-1-Möbel Caso Sound & Cool kostet derzeit einen niedrigen vierstelligen Betrag. Der Preis ist angemessen für einen hervorragend designten Couchtisch und verglichen mit ähnlich edlen Möbeln sogar wesentlich günstiger.

Wo aber Höffner, Ikea und Co. ausschließlich den Wert auf Gestaltung legen, überzeugt der Caso Sound & Cool mit sinnvollen Zusatzfunktionen. Kühle Getränke direkt an der Couch, satter Sound und die USB-Ladefunktion im todschicken Tisch werten jedes Wohnzimmer zu einer Chill-Lounge auf.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*