Windows 11: Größe der Taskleiste ändern

Wenn ihr in Windows 11 die Größe der Taskleiste ändern wollt, müsst ihr dafür in die Registry gehen. Wir zeigen euch wie’s geht.

Windows 11: Größe der Taskleiste ändern

Die Taskleiste ist wahrscheinlich eine der größten visuellen Änderungen in Windows 11. Da ich unter Windows 10 mit der Taskleiste mit kleinen Symbolen gearbeitet habe, erschien mit die neue Windows-11-Leiste unnatürlich groß. Für mobile Geräte wie Tablets ist das sicher gut, aber am Desktop-PC hätte ich gerne eine kleinere Leiste. Darum zeige ich euch, wie das Ändern der Größe der Taskleiste in Windows 11 zum Kinderspiel wird. 

In den Einstellungen geht das leider nicht. Trotzdem könnt ihr die Größe der Taskleiste relativ einfach in drei Stufen anpassen. Ich gehen davon aus, dass Microsoft die Option in Zukunft in die Einstellungen mit einbauen wird. Bis dahin müsst ihr aber wie folgt vorgehen: 

  • Öffnet die Registry, indem ihr Windows-Taste+R drückt und dann im Ausführen-Fenster “regedit” eingebt. Nun öffnet sich der Registrierungs-Editor.
  • Hier navigiert ihr zu: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced
  • In diesem Ordner macht ihr im rechten Feld einen Rechtsklick und wählt Neu → DWORD-Wert (32-Bit)
  • Diese neu erstellte Datei nennt ihr dann “TaskBarSi”

Wenn ihr diese nun doppelklickt, öffnet sich ein Fenster, in dem ihr einen Wert eingeben könnt. Standardmäßig sollte da “0” stehen. Mit diesem Wert ändert ihr die Größe der Taskleiste in Windows 11. Und zwar steht die 0 für eine kleine Taskleiste, bei einem Wert von 1 bekommt ihr eine normale Taskleiste, also die Standardgröße und bei einem Wert von 2 bekommt ihr eine große Taskleiste. 

In der größten Version wirkt die Taskleiste sehr klobig.

Beachtet dabei, dass die Änderungen erst seht, wenn ihr den PC oder den Windows-11-Explorer neu startet. Direkt nach dem ihr den Wert geändert habt, passiert erst mal nichts. Nach einem erfolgreichen Neustart sollte die Taskleiste aber die von euch gewünschte Größe haben. 

Problem mit kleiner Taskleiste in Windows 11

Bei der kleinen Taskleiste gibt es allerdings einen kleinen visuellen Bug. Windows 11 zeigt in der Leiste standardmäßig die Uhrzeit mitsamt dem Datum darunter. Bei der kleinsten Leiste reicht der Platz dafür aber leider nicht aus, sie schneidet das Datum fast vollständig ab. Auch die anderen Symbole verschwinden teilweise im unteren Bildschirmrand. 

In der kleinsten Version wird das Datum unten abgeschnitten.

Ich gehe davon aus, dass Microsoft dieses Problem früher oder später beheben wird. Wenn ihr momentan die kleine Taskleiste nutzen möchtet, müsst ihr allerdings damit leben. Zumindest habe ich bis jetzt noch keinen Fix dafür gefunden. Es ist auch nicht möglich, das Datum einfach auszublenden. Wenn ihr bereits eine Lösung für dieses Problem habt, lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen! 

Windows 11 kann noch mehr 

Eine neue Taskleiste ist nur die Spitze des Eisbergs. Microsoft bringt mit Windows 11 einige weitere Neuerungen mit. Neben der Taskleiste wurde auch das Design der Ordner bearbeitet, es gibt neue Animationen, die das System lebendig wirken lassen und die Fenster docken eleganter denn je an den Bildschirm. Dazu gibt es einen hellen und dunklen Modus. 

Außerdem geben euch die neuen Widgets, die ein eigenes Symbol in der neuen Taskleiste haben, schnell aktuelle Informationen zum Beispiel über das Wetter, die neuesten News oder Bundesligaergebnisse. Gamer werden erfreut sein, dass Windows 11 eine bessere Performance für Spiele bietet, da es die Ressourcen in eurem PC effektiver nutzt. 

Aber es gibt auch einige negative Punkte im neuen Betriebssystem. In unserem Windows-11-Test erfahrt ihr alles, was ihr vor dem Download wissen solltet. 

Titelbild: Microsoft

close

Neue Beiträge abonnieren!

Täglich frisch um 17 Uhr im Postfach

Änderungen jederzeit über die Abo-Verwaltung möglich – weitere Themen verfügbar

Jetzt kommentieren!

4 Kommentare zu “Windows 11: Größe der Taskleiste ändern

  1. Funktioniert, habe es aber wieder auf die normale Größe geändert, da dann doch das Datum fehlt. Aktuell habe ich sie auf automatisch ausblenden gestellt am Notebook. Am Monitor ist das weniger störend.

    Danke auf alle Fälle für die Hilfe.

Schreibe einen Kommentar

*
*
Bitte nimm Kenntnis von unseren Datenschutzhinweisen.