Apple Watch als Fernauslöser für deine iPhone-Kamera benutzen

Deine Apple Watch ist ein hervorragender Fernauslöser für die Kamera deines iPhones. Hier erfährst du, warum du sie dafür nutzen solltest.

Apple Watch als Fernauslöser für deine iPhone-Kamera benutzen

Eine Sache, die ich beim Kauf gar nicht auf dem Schirm hatte: Die Apple Watch ist eine hervorragende Fernbedienung für die Kamera des iPhones, die für manche Situationen beim Fotografieren und Filmen unverzichtbar ist.

Hier gebe ich dir einen kleinen Überblick darüber, wie du deine Apple Watch als geniale Fernbedienung für deine iPhone-Kamera nutzen kannst. Für Fotos und Videos.

Fernbedienung auf der Apple Watch öffnen

Das geht, indem du eine App öffnest, die von Haus aus schon auf deiner Apple Watch installiert ist. Sie heißt Camera Remote. Am einfachsten bittest du Siri darum. Dazu drückst du die digitale Krone und sagst “Öffne (die) Kamera”. Dadurch öffnest du sowohl die Fernbedienung auf deiner Apple Watch als auch die Kamera auf deinem verbundenen iPhone.

Apple Watch als Fernauslöser

Alternativ suchst du die App in der App-Übersicht der Apple Watch. Das Icon ist grau und stellt einen Pfeil dar, der auf den nachgeahmten Auslöseknopf einer Fotokamera zeigt (siehe Bild oben links).

Welche Möglichkeiten bietet die Fernbedienung?

Du kannst entweder direkt mit einem 3-Sekunden Timer auslösen oder du tippst auf die 3 Punkte. Im Fenster, das sich dann öffnet, kannst du den Timer ein- oder ausschalten, zwischen der Kamera auf der Vorder- oder Rückseite wechseln sowie Blitz, Live-Fotos und HDR einstellen.

Das war es auch schon an Einstellmöglichkeiten auf der Apple Watch. Alles andere regelst du in der Kamera-App. Willst du nicht die Fotokamera deines iPhones verwenden, sondern stattdessen in einen anderen Modus schalten, wie Video, Kino, Porträt, musst du diesen Modus auf dem iPhone direkt auswählen.

Klappt das nur mit Apples Kamera-App?

Auch viele Kamera-Apps von anderen Anbietern haben eine App für die Watch, die du als Fernbedienung nutzen kannst. Zum Beispiel Camera+, Filmic Pro oder DSLR Kamera. Und das sind nur einige Beispiele. Ob deine Lieblings-Kamera-App auch eine App für die Watch bereitstellt, siehst du im App Store.

Wozu brauchst du eine Fernbedienung für die iPhone Kamera-App?

So eine Fernbedienung ist schon sehr praktisch. Zum Beispiel, um beim Gruppenfoto nicht auf den freigelassenen Platz hetzen zu müssen, bevor der Selbstauslöser abgelaufen ist. Nebenbei kannst du auch noch vor dem Auslösen kontrollieren, ob nicht der Kopf von Onkel Karsten abgeschnitten ist.

Oder bei Langzeitbelichtungen. Mit einer Fernbedienung stellst du sicher, dass du die Aufnahme nicht beim Antippen des Auslösers verwackelst.

Auch für Fazit-Videos unverzichtbar

Ich finde meine Apple Watch als Fernbedienung außerdem unverzichtbar für meine Fazit-Videos hier im Trendblog. Mit einem Blick auf die Watch kann ich mich so vor die Kamera stellen, wie ich mir das vorstelle. Ich kann Position und Ausleuchtung beurteilen, bevor ich auf den Auslöser drücke und muss nicht zwischen Vorder- und Rückseite des iPhones hin- und herpendeln.

Deine Zustimmung zur Anzeige dieses Inhalts

Um diesen Inhalt von YouTube ansehen zu können, benötigen wir deine einmalige Zustimmung. Bitte beachte dabei unsere Datenschutzbestimmungen und die Datenschutzhinweise von YouTube. Über die Cookie-Einstellungen (Link in der Fußzeile) kannst du die Einwilligung jederzeit widerrufen.

Dieses Video habe ich mit der Apple Watch gestartet und beendet

Rein theoretisch könntest du dein iPhone auch an einer günstigen Stelle im Raum platzieren und immer mal wieder ein Foto der Anwesenden schießen, ohne dass diese das mitbekommen. So können zum Beispiel bei Familienfeiern ein paar schöne ungestellte Fotos herauskommen. Praktisch darfst du das allerdings nicht, ohne den Anwesenden das mitzuteilen. Also kurz Bescheid sagen – und das iPhone abbauen, wenn jemand nicht einverstanden ist.

Nutzt du deine Apple Watch auch als Fernbedienung für deine iPhone-Kamera?

Fallen dir noch weitere Anwendungsbeispiele ein? Dann hinterlasse gerne einen Tipp in den Kommentaren.

close

Neue Beiträge abonnieren!

Täglich frisch um 17 Uhr im Postfach

Themenauswahl

Änderungen jederzeit über die Abo-Verwaltung möglich – weitere Themen verfügbar

Jetzt kommentieren!

Schreibe einen Kommentar

*
*
Bitte nimm Kenntnis von unseren Datenschutzhinweisen.