LG Action Cam LTE streamt selbständig Inhalte zu YouTube

Allzu gut läuft es beim Actioncam-Profi GoPro derzeit nicht. Und jetzt bringt auch noch LG eine mobile Kamera in den Handel, die in einigen Bereichen sogar deutlich flexibler ist.

Streaming übers Handynetz

Schon der Name macht es deutlich: Die LG Action Cam LTE verfügt über ein integriertes LTE-Modul, mit dem Videos über das Handynetz (LTE, 3G) live über YouTube gestreamt werden können. Ein Smartphone wird hierfür also nicht benötigt, sondern nur eine SIM-Karte mit einem geeigneten Tarif. Denn das anfallende Datenvolumen dürfte nicht gerade niedrig ausfallen, da Videos mit Ton bis maximal 720p-Auflösung übertragen werden können.

Mit verschiedenen Halterungen sehr vielseitig einsetzbar. (Foto: LG)

Mit verschiedenen Halterungen sehr vielseitig einsetzbar. (Foto: LG)

Alternativ sichert man klassisch Videos in 4K mit 30 Bildern pro Sekunde oder Full HD (60fps) bzw. 720p (120 fps) auf microSD-Speicherkarte. Wer möchte, streamt diese über WIFI (802.11 b/g/n) zum Smartphone, um die Spots oder geschossenen Fotos zu speichern oder zu bearbeiten. Interessant ist zusätzlich, dass die LG Action Cam LTE ein eigenes GPS-Modul besitzt und auf Beschleunigungs- sowie Lagesensoren zugreifen kann. Diese Daten können über die eine dazugehörige Videoschnitt-Software von LG genutzt werden, um sie beispielsweise direkt im Video darzustellen.

Lange Aufnahmezeit

Was an sich auch gut gefällt: Wer möchte, nutzt das Zubehör als stationäre Kamera, um die eigenen vier Wände zu überwachen. Oder das Hotelzimmer, in dem es womöglich kein WLAN gibt. Der 1400 mAh starke Akku soll maximal vier Stunden Full-HD-Videos aufnehmen können. Auch das klingt nach einem feinen Wert. Verbaut wird übrigens ein 12,3 Megapixel Sensor.

Ob die Verbindung auch dann noch gut ist, wenn die Actioncam in einem Meter Tiefe Fische filmt? Denn wasserdicht ist die 95 Gramm leichte Hardware außerdem. Im Juni 2016 soll die Action Cam LTE in Südkorea erscheinen, später sind Europa und USA an der Reihe.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*