Chromecast: Wenn der Fernseher zum Second Screen wird

Der Begriff Second Screen meint für gewöhnlich das Smartphone oder Tablet, das gleichzeitig beim Fernsehen verwendet wird, um Inhalte, die man im TV-Programm schaut, im Netz weiterzuverfolgen. Hier lassen sich soziale Netzwerke oder Webseiten aufrufen, die weiterführende Informationen bieten. Mit dem Google Chromecast lassen sich Inhalte von den Second Screens auf den Fernseher streamen, und […]

Weiterlesen

Humble Bundle mit großem The Walking Dead Comic-Special

Humble Bundle kennt man in der Spieleszene eher von günstigen Spielesammlungen, die einem guten Zweck dienen sollen. Seit einiger Zeit gibt es aber auch immer wieder nicht nur E-Book-Bundles, sondern auch Comic-Bundles. Vor allem für Leute, die in eine beliebte Serie einmal reinschauen wollen, sind diese Angebote unschlagbar. Für 15 Dollar kann man sich die […]

Weiterlesen

Battlefield Hardline auf 2015 verschoben

Ironisch wurde Hardline als zu teures Add-On für Battlefield 4 bezeichnet. Es sei ein kaum innovatives Spiel und die Intention des „Polizei gegen Verbrecher“-Szenarios käme nicht wirklich rüber. Mit den Erkenntnissen aus der Beta und dem Feedback der Spieler möchten sich die Entwickler jetzt ein wenig mehr Zeit als nur ein paar Monate nehmen, um […]

Weiterlesen

Das neue Fernsehen: Zeichnen lernen mit YouTube

YouTube ist ein Sammelsurium an Videos, die manchmal äußerst sinnvoll, manchmal aber auch sinnlos sind. Die sinnvollen wollen wir in der Kategorie „Das neue Fernsehen“ beäugen. Für ein besonderes Hobby ist YouTube äußerst attraktiv – das Zeichnen. Und auch hier kann man auf der Videoplattform einige beeindruckende Videos entdecken.

Weiterlesen

Google Plus schafft Klarnamenspflicht ab und entschuldigt sich

Die Klarnamenspflicht auf Google Plus und die damit verhängten Sanktionen waren einer der größten Kritikpunkte, die Nutzer dem Netzwerk entgegen brachten. Der Wunsch, das Netz mit einem Pseudonym nutzen zu können, ohne seinen richtigen Namen anzugeben, war für viele Mindestvoraussetzung, um an einem Netzwerk teilzunehmen. Google kommt nun – drei Jahre nach Start des Netzwerks […]

Weiterlesen

„Das Recht auf Vergessen“ überfordert Google – Lösch-Beirat soll jetzt helfen

Das Recht auf Vergessen – Ein EU-Urteil, das es Privatnutzern erlaubt, Suchergebnisse zu ihrer Person in den Ländern der EU ausblenden zu lassen, bringt Google Schwierigkeiten. 70.000 Anfragen, die 250.000 Webseiten betreffen, habe man bekommen und nun müsse man für jede Seite eine Einzelentscheidung treffen, heißt es vom Datenriesen. Das geht nicht ohne Pannen und […]

Weiterlesen