TV- und Radioprogramme aus aller Welt – was ist eigentlich eine Multytenne?

Eben noch lief auf dem Fernseher eine Sendung des ZDF, Sekunden danach schaut man sich die Nachrichten auf dem britischen Kanal BBC an und gleich darauf wechselt man zu einem türkischen Programm – die Multytenne von TechniSat macht es möglich. Jetzt hat das Unternehmen die Antenne für TV- und Radioempfang aus aller Welt neu aufgelegt.

Eine Multytenne vereint digitale Radio- und Fernsehsender aus verschiedenen Orbitpositionen und kann direkt und ohne komplizierte Multischaltertechnik an einen digitalen Satellitenreceiver angeschlossen werden. So erlebt ihr eine gigantische Programmvielfalt mit nur einer Antenne und ohne Folgekosten! Die Neuauflage der patentierten Multytenne von TechniSat, die Quattro Sat, empfängt die vier Orbitpositionen Eutelsat Hotbird 13°, Astra 19,2°, Astra 23,5° und Astra 28,2° Ost gleichzeitig. Im neu konzipierten Kompaktgehäuse der Multytenne sind alle erforderlichen LNBs bereits vormontiert, die für den Empfang der vier Orbitalpositionen erforderlich sind.

Die Montage der Multytenne ist einfach und unkompliziert: Dank ihres kompakten Durchmessers von nur 45 Zentimetern kann die Multytenne auf dem Hausdach, dem Balkon, der Garage oder in Gärten dezent angebracht werden. Auch für Mietwohnungen oder Mehrfamilienhäuser ist sie somit hervorragend geeignet – selbst bei akutem Platzmangel. Die Installation wird auch durch die Tatsache vereinfacht, dass der Spiegel einfach nur auf die Satellitenposition 19,2° Ost ausgerichtet werden muss – und dann automatisch auch alle anderen ­Orbitpositionen empfängt. Und das sogar ohne Drehmotor.

Auch ein aktualisiertes Modell der Multytenne für zwei Satellitenpositionen ist verfügbar: Die Multytenne Duo Sat empfängt lediglich Astra 19,2° und Eutelsat Hot Bird 13° Ost. Beide Antennen sind mit wahlweise einem oder zwei Anschlüssen für SAT-Receiver zu haben. Erhältlich ist auch ein Komplettpaket, bestehend aus Antenne mit LNB für zwei oder vier Orbitalpositionen und integriertem DiSEqC-Schalter, der direkt an einen Receiver angeschlossen werden kann. Alle verfügbaren Programme können über die Multytenne übrigens in eine einzige Programmliste gemischt werden. So erreicht man eine ebenso übersichtliche wie komfortable und individuelle Handhabung der vielen empfangbaren Sender.

TechniSat_Multytennen

Die TechniSat Multytenne Quattro Sat in schiefergrauer und in polarweißer Ausführung.

Damit die Multytenne dem gesamten Spektrum an Witterungseinflüssen trotzen kann, wurde der rostfreie SATMAN 45 Spiegel vollständig aus Aluminium gefertigt und zudem auf beiden Seiten pulverbeschichtet. Die Empfangseinheit mit den zwei bzw. vier LNBs ist in ein Wetterschutzgehäuse eingeschlossen und stellt damit in Kombination mit dem Spiegel einen fehlerfreien Empfang der TV- und Radioprogramme sicher. Natürlich sind die beiden neuen Multytenne-Modelle auch für den Empfang von Full HD- sowie Ultra HD-Programmen geeignet. Auch alle aktuellen Formate zur 3D-Bildübertragung mit einer Auflösung bis zu 1080p werden von der Multytenne unterstützt.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*