Sugr Cube: Süßer Klangwürfel spielt Musik kabellos

Sugr Cube heißt soviel wie Zuckerwürfel, und süß – im Sinn von „schön anzusehen“ – ist der Sugr Cube wirklich. Ein schlichter Würfel aus hellem Holz, mit makelloser Oberfläche, die von keinem Knopf verunziert wird. Nur ein Lautstärkeregler versteckt sich auf der Rückseite, direkt über dem Auslass des Bassreflexrohrs.

Die Bedienung des 105 x 106 x 109 mm großen Sugr Cube erfolgt über intuitive Gesten. Um zum nächsten oder vorigen Lied zu springen, kippt man ihn kurz nach links oder rechts. Ein Tap auf die Oberseite wechselt zwischen Play und Pause. Lässt man die Hand auf der Oberseite liegen, kann man den momentan gehörten Song mit seinen Freunden auf Facebook teilen.

Sugr Cube streamt Musik kabellos über WiFi, bei voll geladenem Akku bis zu sieben Stunden lang. Momentan wird iTunes unterstützt, Pandora, BBC Radio und Douban FM, später sollen TuneIn, SoundCloud und iHeart Radio folgen. Und am Horizont steht das Versprechen, auch Spotify, Deezer und Google Play zu unterstützen.

Falls bei dieser Auswahl noch nichts dabei ist, kann man immer noch seine Musik vom PC oder Mac, Android- oder iOS-Gerät an den Speicher des Sugr Cube senden. Die vier GB sollten für Hunderte von Songs ausreichen.

Sugr Cube 01

Über die dazugehörige App kann man zwei der Sugr Cubes miteinander koppeln, auch über das Internet hinweg. So kann man zum Beispiel gemeinsam mit einem Freund die gleiche Playlist hören oder einfach nur einen Song teilen. Momentan läuft die App nur auf iPhone, iPod Touch und iPad. Android soll zu einem späteren Zeitpunkt unterstützt werden. Ein Gerät kann bis zu 18 Sugr Cubs kontrollieren. So lässt sich zum Beispiel ein Multiroom-System aufbauen.

Die Finanzierungsphase endet am 12. Februar 2015. Bis dahin kann man sich seinen Sugr Cube auf Kickstarter sichern. Beim Gehäuse hat man die Wahl zwischen Ahorn und Kirschholz. Noch sind Exemplare für umgerechnet rund 103 Euro zu haben. Ist das Kontingent vorverkauft, steigt der Preis auf 129 Euro. Möchte man Stereo genießen und gleich zwei Sugr Cubes ordern, kostet das mindestens 190 Euro. Und für ein Fünfer-Paket werden circa 650 Euro fällig.

Sugr Cube 02

Ab Juni, beziehungsweise Juli 2015, je nach Preis, sollen die Sugr Cubes an die Unterstützer verschickt werden.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Ein Kommentar zu “Sugr Cube: Süßer Klangwürfel spielt Musik kabellos
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*