Studio Hamburg Enterprises vermarktet die WM 2014 im Vorweihnachtsgeschäft auf Blu-ray und DVD

Studio Hamburg Enterprises vermarktet die WM 2014 im Vorweihnachtsgeschäft auf Blu-ray und DVD

Die nationalen Blu-ray- und DVD-Rechte zur Vermarktung der 2014 FIFA World Cup Brazil hat sich Studio Hamburg Enterprises gesichert. Geplant ist die Veröffentlichung von drei Titeln. Der Anbieter verspricht „ein Paket, an dem jeder Fußball-Fan seine Freude haben wird.“ Pünktlich zum Vorweihnachtsgeschäft sollen die WM-Dokus ab 27. November verfügbar sein.

Es war das Jahr für den deutschen Fußball. Nach Jahren des Bangens und Mitfieberns holte sich die deutsche Nationalmannschaft am 13. Juli 2014 im Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro den lang ersehnten vierten Weltmeister-Titel. Während im Kino ab 13. November die offizielle WM-Dokumentation „Die Mannschaft“ zu sehen ist, bringt Studio Hamburg Enterprises das Fußball-Feeling des Sommers vier Monate nach dem WM-Triumph ins Heimkino und lässt den Zuschauer die spannendsten Momente und Emotionen noch einmal erleben. Das Hamburger Studio sicherte sich auf der diesjährigen MIPCOM die wertvollen Blu-ray- und DVD-Rechte der 2014 FIFA World Cup Brazil und plant drei Veröffentlichungen für Ende November. „Wir sind sehr stolz, mit der FIFA erneut an einem exklusiven Highlight-Produkt zusammen arbeiten zu können. Mit dem offiziellen Bildmaterial und den Original-Kommentaren holen wir den WM-Zauber zurück in die deutschen Wohnzimmer“, bestätigt Christian Rönsch, Geschäftsführer der SHE, den Lizenzerwerb.

Mit „Die Highlights des Turniers“ erscheint zunächst ein kommentierter 90-Minüter, der die aufregendsten und schönsten Momente der Weltmeisterschaft in Brasilien wieder aufleben lässt. Die Box „Alle deutschen Spiele“ beinhaltet sämtliche Partien des WM-Siegers 2014. Und in dem hochemotionalen Zusammenschnitt „Alle Tore“ schließlich werden die Treffer der WM komplettiert zusammengefasst.

WM-BDsZudem wird SHE zusammen mit ZDF Enterprises die Aktivitäten im Archivbereich ausbauen und den gemeinsamen Filmstock von ca. 1.500 Titeln, die ein wesentliches Stück deutscher TV-Geschichte von ARD und ZDF darstellen, sukzessive auf DVD vermarkten. Darüber hinaus werden Teile des DDR-TV-Archivs auch weiterhin über Studio Hamburg für den Home-Entertainment-Markt ausgewertet.

Jetzt kommentieren!

Schreibe einen Kommentar

*
Bitte nimm Kenntnis von unseren Datenschutzhinweisen.