Sony präsentiert neue Blu-ray-Player in aktualisiertem Kompakt-Design

Sony präsentiert neue Blu-ray-Player in aktualisiertem Kompakt-Design

Auf der CES hat Sony vier neue Blu-ray-Player vorgestellt – und sich mit dem aktualisierten Line-up vom bisherigen Monolith-Design verabschiedet. Die Geräte sind daher jetzt wieder mit einer planen Oberfläche versehen. Das Flaggschiff der vier Player ist zudem mit einem 2,4 GHz-Super WiFi ausgestattet.

Ohne Monolith-Optik, aber weiterhin in einem sehr minimalistischen Design, präsentieren sich die neuesten Blu-ray-Player von Sony, die jetzt öffentlich gezeigt wurden. Der BDP-S5500 (Abbildung oben und unten) ist das derzeitige Flaggschiff aus der Blu-ray-Player-Serie des japanischen Konzerns. Das Gerät bietet neben Super WiFi und DLNA auch die bislang nur in Fernsehern von Sony verbaute Triluminos-Technik, die das sichtbare Farbspektrum deutlich verbreitern soll. Einen besonders raschen Filmstart verspricht der Hersteller dank der integrierten Schnellstart-Funktion – ohne dabei bislang genauere Angaben zu machen, wie schnell eine Disc startet.

Auf Audio-Seite gibt Sony eine Unterstützung von Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio für den Player an. Einen entsprechenden Receiver vorausgesetzt lassen sich mit dem BDP-S5500 auch Dolby Atmos-Tracks wiedergeben. Sony setzt beim Line-up seiner aktuellen BD-Player auf eine besonders kompakte Bauweise. So sind die Geräte lediglich 26,5 cm lang und 4,3 cm hoch – das alles bei einem Leichtgewicht von gerade einmal 900 Gramm je Player.

BDP-S5500 2Im Gegensatz zum BDP-S5500 bietet der BDP-S4500 keine WiFi-Option. Die ist beim BDP-S3500 zwar wieder vorhanden, dafür beherrscht das Gerät keine 3D-Wiedergabe. Der für eine unverbindliche Preisempfehlung von 79,00 Euro erhältliche Einstiegs-Player BDP-S1500 ist sehr preisgünstig, beherrscht aber weder 3D noch ist er mit Super WiFi ausgestattet.

Die vier Sony Blu-ray-Player kommen im April in den Handel.

close

Neue Beiträge abonnieren!

Täglich frisch um 17 Uhr im Postfach

Änderungen jederzeit über die Abo-Verwaltung möglich – weitere Themen verfügbar

Jetzt kommentieren!

Schreibe einen Kommentar

*
*
Bitte nimm Kenntnis von unseren Datenschutzhinweisen.