Review: Eine fantastische Reise ins australische Outback in „Spuren“ – jetzt auf Blu-ray und DVD

Review: Eine fantastische Reise ins australische Outback in „Spuren“ – jetzt auf Blu-ray und DVD

Packend, emotional, wunderschön – das Abenteuer von Robyn Davidson wurde in „Spuren – Lass alles hinter dir“ eindrucksvoll in Szene gesetzt. Die Geschichte einer jungen Frau, die mit Kamelen das australische Outback durchlief, ist jetzt auf Blu-ray und DVD erhältlich. Und eine echte Empfehlung.

Auf ins Abenteuer

Die 27-jährige Robyn Davidson (Mia Wasikowska) fasst 1975 einen Entschluss: Sie möchte wir ihr Vater ein großes Abenteuer bestreiten. Herausgesucht hat sie sich das australische Outback. Mit vier Kamelen und ihrer Hundedame will sie 3200 Kilometer zu Fuß bis zum indischen Ozean wandern – allen Gefahren zum Trotz. Die junge Frau ist überzeugt und bereit, dafür hart zu arbeiten. Sie heuert bei Kameltreibern an und findet beim National Geographic einen Unterstützer für ihr Vorhaben. Die Organisation sichert sich die Rechte an ihrer Reise und schickt den Fotografen Rick Smolan (Adam Driver), der Robyn fortan bei Bewältigen zahlreicher Herausforderungen knipsen soll.

Alleine mit Kamelen und Hund... (Foto: Ascot Elite)
Alleine mit Kamelen und Hund… (Foto: Ascot Elite)

Doch die Odyssee ist keine einfache. Ihre treuen Begleiter erschweren oftmals ein Vorankommen. Und das ewige Alleinsein treibt Robyn fast in den Wahnsinn. Aber aus dem ruhelosen, unerfahrenen, vielleicht etwas naiven Mädel wird so nach und nach eine selbstsichere Frau, die zu sich findet…

Faszinierend

Zu einem besonderen Erlebnis wird das Werk von John Curran sicherlich durch die Tatsache, dass der lange Weg durch die australische Einöde auf wahren Begebenheiten basiert. Robyn Davidson erfüllte sich Mitte der 1970er Jahre ihren Traum. Sozusagen handelt es sich hierbei also um eine autobiografische Umsetzung, in der die Ereignisse aus dem erfolgreichen Buch nacherzählt werden. Eindrucksvoll ist die schauspielerische Leistung von Mia Wasikowska, die sicherlich nicht zufällig wie die junge Robyn Davidson aussieht. Ihr souveränes Auftreten, das Treffen schwerer Entscheidungen, der Umgang mit den Kamelen – wow, große Klasse!

Die süße Hündin.... (Foto: Ascot Elite)
Die süße Hündin…. (Foto: Ascot Elite)

Und da sind natürlich die fantastischen Naturaufnahmen. Staubtrockene Wüsten, heller Sand, befremdlich anmutende Berge sowie eine ungewöhnliche Flora und Fauna untermalen die ruhige, einfach schön erzählte Geschichte. Aufschlussreich sind zudem die Hintergründe: Wie kamen Kamele nach Australien? Nach spätestens zwei Stunden wird man dies wissen.

Auf Blu-ray und DVD

spuren-coverAuf gewisse Weise ist das Blu-ray-Format für Filme wie „Spuren“ geschaffen. Die wunderbaren Schauplätze kommen in Full HD bestens zur Geltung. Weitgehend sehr gute Kontraste und knallige Farben schmeicheln die Augen. Ernstzunehmende Makel sind hier nicht auszumachen. Der Ton in DTS-HD Master Audio 5.1 liegt in Deutsch und Englisch vor, die deutsche Synchronisation gefällt durch professionelle Sprecher. In beiden Fällen erhält man einen dezenten, stimmigen Surroundsound und stets verständliche Dialoge.

Löblich sind auch die Boni: Speziell die aufschlussreichen Featurette-Videos verraten mehr über die spannenden Hintergründe und die Gefahren, die sich Robyn Davidson aussetzte. Sie steuerte offenbar auch einiges zu diesem Filmprojekt bei. Zusätzlich gibt’s diverse Interviews, Beiträge über die eigentliche Reise und die Herausforderungen bzw. ein B-Roll-Spot. Für Sammler von Relevanz: Ein Wendecover fehlt nicht.

Auf der einen Seite wird in „Spuren“ eine an sich gar nicht mal so aufregende Geschichte von einer Frau auf einer ungewöhnlichen Tour erzählt. Auf der anderen Seite aber nimmt der Film gleich zu Beginn gefangen und Zuschauer auf eine facettenreiche, packende Reise voller Hindernisse, Kamele, tragischer Ereignisse und freundlicher Ureinwohner. Gewürzt wird der Film mit prächtigen Aufnahmen und einer starken Mia Wasikowska. Auch diejenigen, die sonst Action und locker-flockige Unterhaltung favorisieren, kommen hier absolut auf ihre Kosten.

„Spuren“ von Ascot Elite ist ab dem 28. Oktober 2014 auf Blu-ray und DVD erhältlich.

Jetzt kommentieren!

Schreibe einen Kommentar

*
Bitte nimm Kenntnis von unseren Datenschutzhinweisen.