LG senkt Preis für konkaven OLED – und kündigt neue Curved-OLEDs mit UHD an

LG senkt Preis für konkaven OLED – und kündigt neue Curved-OLEDs mit UHD an

LG Electronics hat den Preis für seinen ersten OLED-Fernseher 55EA9809 (Abbildung) drastisch gesenkt. Gleichzeitig kündigt der südkoreanische Anbieter weitere OLED-TVs an, darunter auch erstmals Curved-OLED-Geräte mit Ultra HD-Auflösung…

Natürlich ist der konkav gebogene OLED-Fernseher 55EA9809 von LG mit einem empfohlenen Verkaufspreis von rund 6.500 Euro nach wie vor alles andere als ein Schnäppchen. Aber die Deutlichkeit der Preisreduzierung lässt durchaus aufhorchen, denn vor einer Woche kostete das 55 Zoll-Gerät immerhin noch 2.500 Euro mehr. Grund für die ungewöhnlich massive Preissenkung dürfte die Tatsache sein, dass der Fernseher trotz innovativer Curved-Technologie und OLED-Display nur Full HD-Auflösung bietet und LG inzwischen bereits erste Curved-OLEDs mit UHD-Panels angekündigt hat. Noch ist das Datum für die Markteinführung der neuen Gerätegeneration nicht bekannt, aber LG hat in einer Pressemeldung schon mal mitgeteilt, dass die Curved UHD-OLEDs mit Bilddiagonalen von 55, 65 und stolzen 77 Zoll angeboten werden sollen.

Auch ein weiteres Flat-Modell aus der „Gallery“-Serie will LG Electronics demnächst auf den Markt bringen. Das im neuen Produktportfolio voraussichtlich günstigste Gerät mit 55 Zoll Diagonale wird ebenfalls mit OLED-Bildschirm erscheinen, allerdings lediglich mit Full HD-Auflösung.

close

Neue Beiträge abonnieren!

Täglich frisch um 17 Uhr im Postfach

Themenauswahl

Änderungen jederzeit über die Abo-Verwaltung möglich – weitere Themen verfügbar

Jetzt kommentieren!

Schreibe einen Kommentar

*
*
Bitte nimm Kenntnis von unseren Datenschutzhinweisen.