Kommt zum Jahresende ein iTV von Apple mit UHD-Auflösung?

Apple-LogoUm einen möglichen Apple-Fernseher gibt es schon seit Jahren viele Spekulationen. Jetzt gibt es neue Nahrung für die Gerüchteküche, denn angeblich will Apple nun tatsächlich Ende des Jahres bzw. spätestens Anfang 2014 einen iTV auf den Markt bringen – und der soll sogar 4K-Auflösung bieten!

Wird Apple zur Jahreswende wirklich die Fernsehlandschaft aufmischen? Neben den Gerüchten um einen möglichen Marktstart gibt es jetzt vom taiwanesischen Branchenmagazin Digitimes auch erste Infos zur technischen Ausstattung des iTV-Geräts: So könnte der geheimnisvolle Fernseher nicht nur mit einem Ultra High Definition-Bildschirm punkten, den der südkoreanische Hersteller LG Display zusteuern soll, sondern sich darüber hinaus auch über Sprach-und Bewegungssteuerung navigieren lassen. Unter anderem auch eine iSight-Kamera sowie eine Videokonferenz-Option über Facetime sollen zur weiteren Grundausstattung des iTV gehören. Alle diese Informationen will Digitimes aus Apple-Zuliefererkreisen erfahren haben.

Auch wenn es sich bei allen Neuigkeiten um einen möglichen Apple-Fernseher, der sich bis auf die Größe optisch wohl stark am aktuellen Thunderbolt-Display orientieren dürfte, einmal mehr nur um unbestätigte Informationen handelt, deutet vieles darauf hin, dass es in absehbarer Zeit nun tatsächlich etwas werden könnte mit den TV-Ambitionen des IT-Riesen. Wir bleiben für Sie natürlich auch weiterhin an diesem spannenden Thema dran.

close

Neue Beiträge abonnieren!

Täglich frisch um 17 Uhr im Postfach

Änderungen jederzeit über die Abo-Verwaltung möglich – weitere Themen verfügbar

Jetzt kommentieren!

Schreibe einen Kommentar

*
*
Bitte nimm Kenntnis von unseren Datenschutzhinweisen.