Der erste Blu-ray-Player mit Near Field Communication kommt von LG

Mit dem BDP-BP730 bringt LG Electronics demnächst den ersten Blu-ray-Disc-Player mit NFC-Technik in den Handel.

Die diesjährige CES vom 8. bis 11. Januar wird LG Electronics nutzen, um den weltweit ersten Blu-ray-Player mit NFC-Technologie vorzustellen. Die Near Field Communication erlaubt die kabellose Verbindung des Players mit Peripheriegeräten, wie beispielsweise einem Smartphone.

Die Technik ist bereits aus Mobiltelefonen bekannt, jetzt will LG erstmals auch einen Blu-ray-Player mit eingebautem NFC-Chip auf den Markt bringen. So können Daten von anderen Geräten wireless auf den BD-Spieler mit der Bezeichnung BDP-BP730 übertragen werden – sofern sich beide Komponenten in unmittelbarer Nähe zueinander befinden. Auch 3D beherrscht der Blu-ray-Player, der sich mit der Magic Remote von LG bedienen lässt. Die Zukunft der Bilddarstellung hat das mit einem Dual Core-Prozessor ausgestattete Gerät auch schon eingebaut, denn der BDP-BP730 ist in der Lage, Videosignale auf nahezu Ultra High Definition-Auflösung hochzurechnen und über HDMI auszugeben.

Darüber hinaus will LG Electronics auf der CES auch noch ein 9.1-Komplettsystem präsentieren, das ebenfalls einen NFC-Chip eingebaut hat. Das BH9430PW kann außerdem mit einem iPod Dock aufwarten sowie mit Smart TV-Features inklusive integriertem Webbrowser.

Ab wann die NFC-Geräte von LG erhältlich sein werden und was sie kosten sollen, hat der Anbieter bislang leider noch offen gelassen.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*