Blu-ray Disc Association informiert mit eigener Website über die Ultra HD Blu-ray

Lange waren alle Infos zur kommenden Ultra HD Blu-ray Disc nur sehr spärlich und inoffiziell zu bekommen. Jetzt geht die BDA mit einer eigenen Info-Seite im Netz an die Öffentlichkeit.

Ab sofort gibt die Blu-ray Disc Association über die Adresse www.uhdbdinnumbers.com aktuelle Entwicklungen zur Ultra HD Bu-ray Disc bekannt. Bislang finden sich hier Basisinformationen über das physische NextGen-Medium. Interessierte User können sich auf der Page anhand von Beispielen etwa den Unterschied der Bildauflösung zwischen Full HD und Ultra HD über Schieberegler vor Augen führen lassen. Auch die Weiterentwicklung der darstellbaren Farben sowie die Diskrepanz zwischen einem herkömmlichen Bildkontrast und dem Einsatz von High Dynamic Range werden von der Industrievereinigung anschaulich demonstriert (Abbildung unten). Ebenso die Differenzierung einer Filmdarstellung mit 60 Bildern pro Sekunde gegenüber den bisherigen 24 fps.

HDR-Demo-by-BDAAuch die Vorteile in Bezug auf die Speicherkapazität der UHD-Disc werden auf der Page noch einmal aufgegriffen. So stellt die BDA unter anderem die Vorteile des physischen 4k-Mediums gegenüber den Streaming-Möglichkeiten von UHD-Content heraus. Die Blu-ray Disc Association weist außerdem auf die maximalen Datenraten von 108 Mbps (bei der Dual Layer Disc mit 66 GB Speicher) bzw. 128 Mbps (bei der Triple Layer Disc mit 100 GB Kapazität) hin, die durch den neuen Kompressionsstandard HEVC/H.265 möglich werden und mit derzeitigen Streaming-Services nicht realisierbar sind.

Infos über erste Abspielgeräte (die bislang von Samsung und Panasonic angekündigt wurden) oder konkrete Titel auf Ultra HD Blu-ray Disc gibt es auf der Site allerdings nicht. Neuigkeiten hierzu erfahrt ihr aber wie immer aktuell hier auf eurem EURONICS Trendblog.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*