110 Zoll: Samsung bringt den 150.000-Euro-Fernseher auf den deutschen Markt

Ihr habt mittlerweile einen 50-Zoll-Fernseher in eurem Wohnzimmer stehen, mit Full HD oder sogar Ultra HD? Glückwunsch, aber das ist trotzdem Kinderstunde im Vergleich zum Samsung S9 mit 110 Zoll. Das Modell, das bereits seit einigen Monaten über diverse Messen geistert, ist nun auch auf dem deutschen Markt angekommen. Wer mag, kann den Ultra-HD-Fernseher direkt bei Samsung bestellen – für 150.000 Euro.

Die Bilddiagonale des S9 mit 110 Zoll (Produktname: UE110S9) misst stolze 2,80 Meter. Der Fernseher verwendet Direct Dimming LED Backlight-Technik. Kontrast- und Schwarzwert sollen atemberaubend sein – darf man für diesen Preis aber auch verlangen. Für den Sound sorgt ein 3-Wege-Audiosystem, das in den schwebenden Rahmen integriert ist.

Die Auflösung misst 3840 x 2160 Pixel, also Ultra HD mit 4K. Hier wundert man sich fast ein wenig: Wären für den Preis und die Größe nicht schon 8K drin gewesen? Wer es lieber eine Nummer kleiner mag: Der S9 hat auch kleinere Brüder mit 85, 65 oder bloß 55 Zoll. Die sind dann schon etwas billiger, verfügen natürlich über Smart-TV-Software, Sprach- und Gestensteuerung. Der S9 in 85 Zoll kostet aber immer noch stolze 35.000 Euro (UVP). Zu bestellen gibt es den S9 mit den gigantischen 110 Zoll ab der kommenden Woche direkt bei Samsung. Er muss dann allerdings erst für euch zusammenmontiert werden.

Samsung_S9_110_Zoll

Bild: Samsung

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*