Offline

Netflix-Videos für die Offline-Nutzung speichern: kostet natürlich Speicherplatz und erfordert bei wenig Speicher eine microSD-Karte schnellen Typs. Bild: Netflix

Netflix hat eine Offline-Funktion für iOS- und Android-Geräte veröffentlicht. Fans hatten sich das lange gewünscht, der Netflix-Chef sie lange nicht für nötig gehalten. Die Meldung offenbart allerdings auch Gruseliges über den Stand des mobilen Internets im auslaufenden Jahr 2016.

Unitymedia bringt Netflix auf die Horizon-Box

Der Kabelnetzbetreiber Liberty wird den Streaming-Dienst Netflix auf seine Settop-Boxen bringen und von der Fernbedienung aus ansteuern lassen. Auch die Kunden der deutschen Tochter Unitymedia werden in diesen Genuss kommen.

Fast.com: Noch kein Speedtest war so schnell

Wenn ich einen Speedtest aufrufe, liegt das meist daran, dass meine Internetverbindung zu langsam ist. Was ich dann auf die Schnelle in der Suchmaschine gefunden habe, ist größtenteils mit Werbung zugeballert und einem Flash-Interface versehen. Doch Netflix hat mit Fast.com nun einen Speedtest herausgebracht, der zwar nicht wirklich ein anderes Ergebnis ermittelt, aber super aufgeräumt […]

Mein Produkt des Jahres: Netflix

Die Redakteure vom Euronics Trendblog wählen in diesem Jahr ihre Produkte des Jahres. Das von Redaktionsleiter Jürgen Vielmeier überrascht, ist es doch nichts zum Anfassen, sondern ein Online-Service: Netflix.