WiFi Move: Devolo erweitert das WLAN-Netz über die Stromleitung

WLAN-Netze bieten nur selten in der gesamten Wohnung einen guten Internetzugang. Wenn dann kleine Aussetzer gerade auf dem Sofa den Filmgenuss ständig unterbrechen, ist dies besonders ärgerlich. Devolo will dieses Problem mit dLAN WLAN und der WiFi Move Technology lösen. Die alternative Möglichkeit der Versorgung eurer Wohnung mit schnellem Internet wollen wir euch einmal kurz vorstellen.

Vor allem in Häusern, die über mehrere Etagen reichen, können WLAN-Repeater nicht weiterhelfen, denn auch diese müssen so platziert werden, dass sie das WLAN-Signal noch erreicht. Weil dlan-WLAN-Adapter von Devolo das Stromnetz des Hauses nutzen, um das Signal weiterzugeben, sollen Funkbarrieren verlustfrei überbrückt werden.

Mehrere Etagen überbrücken

Dafür muss ein Steckdosen-Adapter per LAN-Kabel mit dem Internetrouter verbunden werden. Ein zweiter Adapter wird dann dort im Haus in einer anderen Steckdose platziert, von wo er sein WLAN-Signal senden soll. Das kann im Arbeitszimmer unter dem Dach sein, aber auch im Garten. Es lassen sich auch problemlos mehrere Adapter über das ganze Haus verteilen.

Zusammen bilden alle WLAN-Signale ein einheitliches Netz. Im Laptop, Tablet oder Smartphone muss der Name des Netzwerks sowie das Passwort nur einmal eingegeben werden. Die Einstellungen bleiben auch erhalten, wenn ein Adapter von einer Steckdose in eine andere umgesetzt wird.

Die Einrichtung geschieht über die App dLan Cockpit, die es für iOS und Android gibt. Neue Geräte werden per Tastendruck am Adapter angemeldet. Die Verbindungen werden per WPA2 verschlüsselt. Es lassen sich Gastzugänge und eine Kindersicherung einrichten. Der Adapter im Kinderzimmer kann auch automatisch zu der Zeit abgeschaltet werden, wenn das Sandmännchen vorbeigeschaut hat.

dLAN WLAN mit WiFi Move kann mehrere Etagen überbrücken (Bild: Devolo)

dLAN WLAN mit WiFi Move kann mehrere Etagen überbrücken (Bild: Devolo)

WLAN ac mit bis zu 1200 Mbit/s

Devolo hat drei verschiedene dLAN-WLAN-Adapter mit WiFi Move Technology im Programm, die sich auch untereinander kombinieren lassen. Sie unterscheiden sich vor allem in der maximalen Downloadgeschwindigkeit, aber auch in der Zahl der LAN-Ports, über die sich einzelne Geräte per Kabel anschließen lassen – zum Beispiel ein Smart-TV.

dLAN 500 WiFi
– WLAN b/g/n über 2,4 GHz
– bis zu 150 Mbit/s per WLAN
– bis zu 500 Mbit/s per LAN

dLAN 500 AV Wireless+ Powerline
– WLAN b/g/n über 2,4 GHz und 5 GHz
– drei LAN-Anschlüsse am Adapter
– bis zu 300 Mbit/s per WLAN
– bis zu 500 Mbit/s per LAN
– integrierte Steckdose

dLAN 1200+ WiFi ac
– WLAN b/g/n/a über 2,4 GHz und 5 GHz
– bis zu 1200 Mbit/s per LAN und WLAN
– zwei LAN-Anschlüsse am Adapter
– integrierte Steckdose

Devolo bietet mit dLAN eine interessante Alternative zu üblichen Netzwerktechniken wie LAN-Verbindungen und WLAN-Repeatern und kann in vielen Fällen sogar eine bessere Lösung darstellen.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*