Devolo Home Control: Laute Sirene und neue Sensoren fürs Smart Home

Devolo baut sein eigenes Smart Home-System Home Control aus. Ab Mitte Mai erscheinen neue Komponenten für die eigenen vier Wände.

Mit Home Control hat Devolo bereits ein umfangreiches System parat, mit dem man das Haus oder die Wohnung auf vielfältige Weise absichern oder zum Sparen von Energie bewegen kann. Gleich drei Erweiterungen sollen in Kürze in den Handel kommen. So sind eine Sirene und ein Wasser- sowie Luftfeuchtemelder vorgesehen.

Neuzugänge. (Foto: Devolo)

Neuzugänge. (Foto: Devolo)

Laute Sirene

Interessant zum Ausbau der Alarmanlage ist zweifelsohne die Sirene, die einen 110 Dezibel lauten Ton von sich geben kann. Beispielsweise, wenn sich die Tür öffnet, der Rauchmelder aktiv wird oder ein anderes Ereignis anderer Sensoren ausgelöst wird. Sollte es im Haus brennen, kann man durch den Alarm in der Nacht geweckt werden: Ein guter, wichtiger Ansatz. Alternativ dient die Sirene als Erweiterung der Türklingel, beispielsweise ausschließlich am Tag.

Beispielanwendungen. (Foto: Devolo)

Beispielanwendungen. (Foto: Devolo)

Der Wassermelder ist vorrangig für Spül- und Waschmaschinen vorgesehen, da dieser die Basisstation von Devolo Home Control und damit den Anwender informiert, sollte Wasser austreten. Der Luftfeuchtemelder wiederum informiert über zu hohe oder zu niedrige Messwerte im Raum, auf die man dann reagieren kann.

Um diese „AddOns“ verwenden zu können, benötigt ihr das Devolo Home Control Starterpaket, das schnell einzurichten ist und bereits Basisfunktionen mitbringt. Auch andere Erweiterungen sind längst verfügbar, beispielsweise Heizungsthermostate oder Bewegungsmelder und Messsteckdosen.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*