Euronics Trendcast #17: Mit Videospielen Geld verdienen?

Mit Videospielen auf Twitch Geld verdienen? Wir reden mit den Streamern Dromsy und Flotidus, ob das möglich ist. Und was euch in der schönen Streaming-Welt erwartet.

Euronics Trendcast #17: Mit Videospielen Geld verdienen?

Der Traum eines jeden Gamers: Rechner an, Stream an, Game an – und schon fließt das Geld! Ob MontanaBlack, Knossi oder Urgestein Gronkh: Streaming ist zum Kulturgut avanciert, das auch einen hübschen Geldregen verspricht.

Aber ist es wirklich so einfach?

In dieser Trendcast-Folge spricht Daniel mit den Twitch-Streamern Dromsy und Flotidus über deren Werdegang, was sie vom Spielestreaming halten und was Einsteiger beachten sollten. Und sie blicken gemeinsam in die menschlichen Abgründe, die die Online-Welten offenbaren.

Zu Gast: Dromsy und Flotidus

Dromsy und Flotidus sind unsere Gäste in Episode 17. Und sie haben sehr unterschiedliche Werdegänge. Dromsy ist eigentlich Sozialarbeiter und eher nebenher zum Streaming gekommen, das er mit seinen Raccoons genannte Followern in „Final Fantasy XIV“ und anderen Spielen zelebriert. Hier geht es zu Dromsy!

Nicht Dromsy, aber sein Maskottchen: Der kleine Raccoon! (Grafik: Dromsy)

Flotidus ist einer der ersten Streamer, die sich tiefgehend mit „League of Legends“ auseinandersetzten und der deutschen Gaming-Community umfangreiche Supporter-Hilfen zur Seite stellte. Hier geht es zu Flotidus‘ Twitch-Kanal.

Ein Auszug aus Flotidus‘ YouTube-Bibliothek, wo er „League of Legends“-Spielern viele Hilfen bietet. (Mit Material von Flotidus)

Reicht euch deren Content nicht, schaut auch bei Gamers Gear auf Youtube vorbei oder besucht unseren Gaming-Experten Dansen auf seinem hauseigenen Twitch-Channel.

Auch Euronics macht Gaming

Ihr wollt mit Steaming beginnen? Dann haben wir im Trendblog die richtigen Beiträge. Kay erklärt euch, was ihr für euer erstes Streaming-Setup braucht und wie ihr mit Twitch Geld verdienen könnt.

Etwas spezieller sind unsere Beiträge zu Streamer-Hardware. Darunter das Elgato Streamdeck, die AverMedia-Capture Cards und selbstverständlich die Gaming-Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series, die wir im direkten Vergleich präsentieren.

Zu diesen beiden haben wir außerdem noch zweite weitere Podcast-Folgen mit Dansen von GamersGear im Media-Köcher. In der ersten Episode reden wir über die Flaggschiffe vor ihrem Launch. In der zweiten Folge verraten wir, welche Erwartungen sie erfüllten.

Und dann wäre ja noch Microsofts durchaus attraktives S-Modell der Xbox Series, das Trendblog-Autor Sven mittlerweile richtig gefällt.

Jetzt kommentieren!

Schreibe einen Kommentar

*
*
Bitte nimm Kenntnis von unseren Datenschutzhinweisen.